Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Pasta | 

Selbst gemachte Gnocchi mit aromatischer Tomatensauce | Pasta & Nudeln Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Selbst gemachte Gnocchi mit aromatischer Tomatensauce | Pasta & Nudeln

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
100 g   Ricotta-Käse
1 kg   mehlig kochende Kartoffeln
1 mittlere(s,r)   Ei Größe M
1 große(r)   Eigelb
250 g   Mehl
1 kg   reife Tomaten
3 EL   Margarine mit Olivenöl
1 mittlere(s,r)   Zwiebel
1 Zehe(n)   Knoblauch frisch
8 Stk.   frische Salbeiblätter
50 g   frisch geriebener Parmesankäse

Raffinierte Zubereitung

  • 1
    Kartoffeln waschen, gar kochen, pellen und noch heiß durch eine Kartoffelpresse drücken. Püree salzen, Ei mit Ricotta zufügen und Mehl unterkneten, bis der Teig fest ist und nicht mehr klebt.
  • 2
    Für die Sauce Tomaten überbrühen, kalt abschrecken, häuten, entkernen und das Fruchtfleisch kleinschneiden.
  • 3
    Einen Esslöffel Margarine erhitzen, fein gehackte Zwiebel und Knoblauch anschwitzen. Tomaten zugeben, würzen, die Sauce 10 Minuten einkochen lassen.
  • 4
    Aus der vorbereiteten Kartoffelmasse walnussgroße Kugeln formen und mit einer Gabel flachdrücken. Gnocchi ca. 6 - 8 Minuten in kochendem Salzwasser gar ziehen lassen. Sobald sie oben schwimmen, mit einer Schöpfkelle herausnehmen.
  • 5
    Salbei in restlicher Margarine anbraten. Gnocchi darin schwenken und zusammen mit Tomatensauce und Parmesan servieren.


Variante:
Die heißen Gnocchi mit Olivenöl beträufeln, mit frisch gemahlenem Pfeffer würzen und üppig mit frisch geriebenem Parmesan bestreuen.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

Selbst gemachte Gnocchi mit aromatischer Tomatensauce wurde bereits 112 Mal nachgekocht!

 

ilska




Gewinnspiele
4-adventstuerchen
4. Adventstürchen
Gewinnen Sie 3 x 2 Tickets für die Live-Tour von Chris de Burgh in einer Stadt Ihrer Wahl! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>