Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Pasta | 

Schupfnudeln & Sauerkraut | Pasta & Nudeln Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Schupfnudeln & Sauerkraut | Pasta & Nudeln

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
50 g   durchwachsener Speck
4 EL   Keimöl
500 g   Sauerkraut
3 Stk.   Nelken sowie etwas Salz, Kümmelpulver, Majoran
1 mittlere(s,r)   Zwiebel
1 EL   Wacholderbeeren
1 Blatt   Lorbeer
125 ml   Weißwein trocken
125 ml   Fleischsuppe, klar
1 Beutel   kräftiges Kartoffelpüree für 3 Portionen
1 mittlere(s,r)   Eigelb Größe M

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • 1
    Speck würfeln und in 1 EL heißem Keimöl anbraten. Sauerkraut, mit Nelken gespickte Zwiebel, Wacholderbeeren, Lorbeerblatt sowie je 1 Prise Kümmel und Majoran dazugeben. Weißwein und Fleischsuppe dazu gießen, aufkochen.
  • 2
    Das Sauerkraut bei schwacher Hitze 30 Minuten garen.
  • 3
    250 ml Wasser mit Salz aufkochen. Den Topf von der Kochstelle nehmen und Beutelinhalt Kartoffelpüree mit einem Schneebesen einrühren. Eigelb darunter rühren.
  • 4
    Den Kartoffelteig auf einer bemehlter Fläche zu einer Rolle formen und 24 Stücke abschneiden. Mit bemehlten Händen Schupfnudeln daraus formen. In einer Pfanne das restl. Keimöl erhitzen, Schupfnudeln darin von allen Seiten goldbraun braten und zum Kraut servieren.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 40 Minuten
 

Pro Portion etwa
266 kcal
13g Fett
21g Kohlenhydrate
8g Eiweiß

Schupfnudeln & Sauerkraut wurde bereits 166 Mal nachgekocht!

 

ilska




Gewinnspiele
das-spaghettier-vom-tomatensossefluss-ab-sofort-als-e-book-erhaeltlich
„Das Spaghettier vom Tomatensoßefluss“ – ab sofort als E-Book erhältlich
Wir verlosen 3 Pakete mit dem E-Book und dem edlen ESGE-ZAUBERSTAB® M 200 KUPFER Teilnehmen
 
>