Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Pasta | 

Schupfnudelauflauf | Pasta & Nudeln Rezept auf Kochrezepte.de von sioux28

 


Schupfnudelauflauf | Pasta & Nudeln

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
2 Stk.   Zwiebeln
3 EL   Rapsöl
500 g   Rinderhackfleisch
1 TL   Tomatenmark
500 g   Sauerkraut
1 EL   Butter, flüssig
500 g   Schupfnudeln
1 Bund   Petersilie
250 g   Emmentaler
150 g   Crème fraîche
200 g   Sahne
1 TL   Salz
1 TL   Pfeffer
1 TL   Paprikapulver, edelsüß

Einfache Zubereitung

  • Die Zwiebeln abziehen und fein hacken. Das Öl in der Pfanne erhitzen und die Hälfte der Zwiebeln darin glasig dünsten. Hackfleisch hinzufügen, krümelig anbraten. Tomatenmark unterrühren und alles mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen.
    Sauerkraut abtropfen lassen, in einen Topf mit den übrigen Zwiebeln andünsten. Eine Auflaufform mit der Butter fetten, nacheinander Hack, Sauerkraut und die Schupfnudeln einschichten.
    Den Ofen auf 175 Grad (Umluft 155 Grad) vorheizen.
    Petersilie abbrausen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen, fein hacken. Käse reiben, mit Crème Fraîche, Sahne und Petersilie vermengen. Auf dem Auflauf verteilen. Im Ofen ca. 30 Min. backen. Evtl. mit Petersilie garnieren.


Das Rezept ist lecker, günstig und schnell zubereitet

Fragen, Anregungen und Lob    
von unbekannter Gast

Mein absolutes Lieblingsrezept! Habe ich schon mindestens 5 mal gemacht!

von unbekannter Gast

Mhhhhhh lecker

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

Pro Portion etwa
900 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Schupfnudelauflauf wurde bereits 8315 Mal nachgekocht!

 

sioux28




Gewinnspiele
jeans-fritz-kompetenz-in-sachen-denim
JEANS FRITZ – Kompetenz in Sachen Denim
Gewinnen Sie einen von vier Online-Einkaufsgutscheinen für den Webshop im Wert von je 50 Euro! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>