Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Pasta | 

Schnelle italienische Pasta mit Kräutersahne | Pasta & Nudeln Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Schnelle italienische Pasta mit Kräutersahne | Pasta & Nudeln

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
300 g   Linguine-Nudeln  

(alternativ: andere dünne Bandnudeln)

1 mittlere(s,r)   Zwiebel
1 Zehe(n)   Knoblauch frisch
1 EL   Olivenöl
4 EL   Wermut trocken (Noilly Prat)
1 Bund   Schnittlauch frisch
1 kleine(r)   Kressekästchen  

(alternativ: Kressebeet)

50 g   Lachskaviar  

(alternativ: Forellenkaviar)

1 Prise(n)   Salz und Pfeffer

Einfache Zubereitung

  • Linguine-Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanleitung bissfest garen.
    In der Zwischenzeit Zwiebel sowie Knoblauch abziehen und fein würfeln. Olivenöl erhitzen, beides darin andünsten. Mit dem Wermut ablöschen und die Sahne angießen. Bei starker Hitze zu einer cremigen Soße einkochen lassen.
    Bandnudeln abgießen, gut abtropfen lassen. Die Soße mit dem Schneidestab pürieren, salzen und pfeffern.
    Schnittlauch abbrausen, trockenschütteln, in feine Röllchen schneiden, die Kresse vom Beet schneiden. Beides in die Soße rühren. Linguine-Nudeln mit der Kräutersoße anrichten, mit Lachs- oder Forellenkaviar und eventuell etwas Kräutern garnieren.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 25 Minuten
 

Pro Portion etwa
620 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Schnelle italienische Pasta mit Kräutersahne wurde bereits 149 Mal nachgekocht!

 

ilska




Gewinnspiele
1-adventstuerchen
1. Adventstürchen
Gewinnen Sie 2 Mal je 6 Flaschen verschiedener Sekt-Spezialitäten und einen DEPOT Gutschein! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>