Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Pasta | 

Raffinierter Wildgulasch mit Apfel, Calvados & Bandnudeln | Pasta & Nudeln Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Raffinierter Wildgulasch mit Apfel, Calvados & Bandnudeln | Pasta & Nudeln

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
400 g   Champignons frisch
250 g   Möhren frisch
75 g   geräucherter durchwachsener Speck
2 EL   Öl sowie etwas Salz und Pfeffer
1 TL   getrockneter Thymian
1 TL   getrockneter Oregano
1 kg   Wildgulasch
6 Stk.   Wacholderbeeren
7 EL   Calvados, Apfelkorn
1 l   Klare Brühe-Instant (knapp 1 Liter)
2 Stk.   Säuerliche Äpfel, z. B. Boskop
300 g   breite Bandnudeln
2 EL   Mehl  

(alternativ: 4 EL dunkler Soßenbinder)

0,5 Bund   glatte Petersilie
5 EL   Schlagsahne

Raffinierte Zubereitung

  • 1
    Pilze putzen und zwar nur unten am Stiel gerade schneiden. Pilze eventuell waschen. Bei Zuchtpilzen hat man kaum Abfall! Möhren putzen bzw. schälen, waschen. Beides in Scheiben schneiden. Speck würfeln und in einem Bräter unter Wenden knusprig auslassen. Speck herausnehmen und beiseitestellen.
  • 2
    Öl im Speckfett erhitzen, Fleisch abtupfen und darin in zwei Portionen rundherum kräftig anbraten. Herausnehmen.

    Hinweis: Fleisch sollte beim Anbraten nicht übereinanderliegen: Es bräunt so schneller und verliert weniger Saft!
  • 3
    Die Pilze im Bratfett unter Wenden anbraten. Fleisch, Speck und Möhren zufügen, mit Salz, Pfeffer, Thymian sowie Oregano würzen. Die Wacholderbeeren in einem Mörser zerdrücken und ebenfalls zugeben.
  • 4
    Alles mit Calvados ablöschen. Brühe nach und nach zugießen und aufkochen. Nun den Wildgulasch zugedeckt ca. 60 Minuten schmoren.
  • 5
    Die Äpfel waschen, vierteln und entkernen. Äpfel in Scheiben schneiden und ca. 5 Minuten vor Ende der Garzeit Äpfel zum Gulasch geben und alles weiterschmoren.
  • 6
    Die Bandnudeln in einem großen Topf in reichlich kochendem Salzwasser 6 - 8 Minuten garen. Nudeln in ein Sieb gießen und abtropfen lassen.
  • 7
    Mehl mit etwas Wasser glatt rühren. Ins Wildgulasch einrühren und aufkochen. Bei schwacher Hitze weitere ca. 5 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Petersilie waschen, trocken tupfen und fein schneiden.
  • 8
    Wildgulasch anrichten und die Sahne leicht unterziehen. Vor dem Servieren mit Petersilie bestreuen und die Bandnudeln dazureichen.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 160 Minuten
 

Pro Portion etwa
860 kcal
30g Fett
63g Kohlenhydrate
69g Eiweiß

Raffinierter Wildgulasch mit Apfel, Calvados & Bandnudeln wurde bereits 102 Mal nachgekocht!

 

ilska




Gewinnspiele
4-adventstuerchen
4. Adventstürchen
Gewinnen Sie 3 x 2 Tickets für die Live-Tour von Chris de Burgh in einer Stadt Ihrer Wahl! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>