Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Pasta | 

Raffinierter Makkaroni-Auflauf mit Tomaten, Mais und Brokkoli | Pasta & Nudeln Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Raffinierter Makkaroni-Auflauf mit Tomaten, Mais und Brokkoli | Pasta & Nudeln

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
3 Stiel(e)   glatte Petersilie
50 g   Goudakäse
400 g   Makkaroni
500 g   Brokkoli frisch
100 g   gekochter Schinken
100 g   Kirschtomaten rot
1 Dose(n)   Gemüsemais (212 ml)
25 g   Mehl
20 g   Butter
200 ml   fettarme Milch (1,5 % Fett)
250 ml   Brühe sowie etwas Salz, Pfeffer
1 Prise(n)   Muskatnuss, frisch gerieben
1 mittlere(s,r)   ovale Auflaufform (20x35 cm)

Einfache Zubereitung

  • 1
    Petersilie fein hacken, Butter erhitzen und das Mehl darin anschwitzen. Milch und Brühe unter Rühren zugießen und 3 - 5 Minuten köcheln. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Den Käse reiben, Hälfte Käse und Petersilie in die Soße rühren.
  • 2
    Makkaroni in Salzwasser nach Packungsanweisung garen. Brokkoli in Röschen schneiden, in Salzwasser ca. 5 Minuten kochen. Schinken würfeln, Tomaten halbieren. Makkaroni abgießen und abschrecken.
  • 3
    Die Auflaufform fetten, Rand und Boden mit Makkaroni auslegen. Hälfte Béchamel über die Makkaroni gießen. Mais abtropfen lassen, Gemüse und Schinken mischen, in die Mitte geben. Übrige Soße darüber gießen. Mit restl. Käse bestreuen und im heißen Ofen (E-Herd: 175 Grad Celsius / Umluft: 150 Grad Celsius) 30 - 40 Minuten backen.


Leichter: Saure-Sahne-Milch-Mix statt Béchamel.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 60 Minuten
 

Pro Portion etwa
580 kcal
16g Fett
90g Kohlenhydrate
30g Eiweiß

Raffinierter Makkaroni-Auflauf mit Tomaten, Mais und Brokkoli wurde bereits 116 Mal nachgekocht!

 

ilska




Gewinnspiele
5-adventstuerchen
5. Adventstürchen
Wir verlosen vier tolle Weleda-Geschenksets inkl. einer Wärmeflasche von David Fussenegger! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>