Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Pasta | 

Pasta mit Garnelen in Sekt-Sahne-Sauce | Fisch & Meeresfrüchte Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Pasta mit Garnelen in Sekt-Sahne-Sauce | Fisch & Meeresfrüchte

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
250 g   TK-Riesengarnelen-Schwänze
1 Zehe(n)   Knoblauch frisch
1 mittlere(s,r)   Zwiebel
3 EL   Olivenöl sowie etwas Salz und weißer Pfeffer
250 g   frische Champignons
100 g   geräucherter Lachs
5 Spritzer   Zitronensaft
500 g   Spaghetti
200 ml   Sekt trocken
250 g   Schlagsahne
3 EL   heller Soßenbinder
3 EL   gehackter Dill

Normale Zubereitung

  • 1
    Garnelen auftauen, Knoblauch und Zwiebel schälen und würfeln. Beides in 2 EL Öl andünsten. Garnelen zufügen und ca. 7 Minuten darin braten. Lachs in Streifen schneiden und dazugeben.
  • 2
    Champignons putzen, waschen und blättrig schneiden. Garnelen und Lachs würzen und herausnehmen.
  • 3
    Spaghetti in Salzwasser 10 - 12 Minuten kochen. Einen Esslöffel Öl ins Bratfett geben, Pilze darin 5 Minuten braten. Mit Sekt, Sahne und 125 ml Wasser ablöschen. Dann 5 Minuten einkochen. Soßenbinder einstreuen, Lachs und Garnelen darin erwärmen. Den gehackten Dill einrühren und abschmecken.
  • 4
    Spaghetti und Soße anrichten.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

Pro Portion etwa
860 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Pasta mit Garnelen in Sekt-Sahne-Sauce wurde bereits 117 Mal nachgekocht!

 

ilska




Gewinnspiele
7-adventstuerchen
7. Adventstürchen
Gewinnen Sie eine entspannte Klosterauszeit! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>