Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Pasta | 

Nudelsuppe aus Ladakh | Pasta & Nudeln Rezept auf Kochrezepte.de von tammi06

 


Nudelsuppe aus Ladakh | Pasta & Nudeln

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
300 g   Eiernudeln
6 EL   Pflanzenöl
5 cm   Ingwerwurzel
2 große(r)   Knoblauchzehen
1 kg   Hackfleisch, gemischt
2 mittlere(s,r)   Zwiebeln
1 kleine(r)   Weißkohl
2 EL   Sojasoße
1 Prise(n)   Salz
1 Hand voll   Koriandergrün

Normale Zubereitung

  • In einem großen Topf 1 Liter Salzwasser sprudelnd aufkochen und dünne Eiernudeln hineingeben. Bei reduzierter Hitze 7-8 Minuten weich garen. Abgießen, abtropfen lassen und auf einer großen Platte verteilen. Die abgekühlten Nudeln mit 4 EL Öl vermischen. In einem großen Topf das restliche Öl erhitzen.
    Frischen Ingwer schälen und in feine Streifen schneiden. Ingwer und gehackten Knoblauch 2 Minuten darin andünsten, das Fleisch hinzufügen. Unter häufigem Rühren bei schwacher Hitze so lange braten, bis das Fleisch fast gar ist.
    Zwiebeln schälen und in dünne Scheiben schneiden, Weißkohl dünn hobeln. Zwiebeln und Kohl dazugeben und weitere 4-5 Minuten anbraten. 1 Liter Wasser und die Sojasoße hinzugießen, aufkochen und die Nudeln hineingeben. Mit Salz abschmecken. Die Suppe in vorgewärmte Suppenschalen schöpfen und mit frisch gehacktem grünen Koriander garnieren.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 45 Minuten
 

Nudelsuppe aus Ladakh wurde bereits 2911 Mal nachgekocht!

 

tammi06




Gewinnspiele
jeans-fritz-kompetenz-in-sachen-denim
JEANS FRITZ – Kompetenz in Sachen Denim
Gewinnen Sie einen von vier Online-Einkaufsgutscheinen für den Webshop im Wert von je 50 Euro! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>