Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Pasta | 

Nudelsalat Salatfee | Pasta & Nudeln Rezept auf Kochrezepte.de von salatfee

 


Nudelsalat Salatfee | Pasta & Nudeln

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: salatfee
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
500 g   Spirellinudeln  

(alternativ: Je nach Geschmack)

2 Hand voll   Frühlingszwiebeln geschnitten
2 mittlere(s,r)   Paprikaschoten rot
1 Dose(n)   Erbsen und Möhren
1 Becher   Schmand  

(alternativ: saure Sahne)

8 EL   Majonaise (selbst gemacht)  

(alternativ: Miracel-Whip)

1 Prise(n)   Salz
3 EL   Essig
2 Stk.   Kochwürste  

(alternativ: 4 Wiener)

4 Stk.   Eier
6 mittlere(s,r)   Gewürzgurken
1 Prise(n)   Pfeffer schwarz
1 Schuss   Gewürzgurkenbrühe

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Die Nudeln und die Eier kochen und abkühlen lassen.
    Die Dose Erbsen und Möhren abschütten. Die Frühlingszwiebeln, Kochwürste und Paprikaschoten putzen und waschen und in Ringe und Würfel schneiden.
    Gewürzgurken würfeln und auch die hart gekochten Eier.
    In einer großen Schüssel den Schmand und die Majonaise verrühren, gut mit Salz, Pfeffer, Essig und evtl. Öl abschmecken (Öl kann weggelassen werden!) Gewürzgurkenbrühe hinzugeben, bis die richtige Konsistenz erreicht ist.
    Die klein geschnittenen Zutaten, die Erbsen und Möhren damit gut vermischen, 1 Std. ziehen lassen und nochmal mit Gurkenwasser, Salz und Pfeffer abschmecken.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 20 Minuten
 

Nudelsalat Salatfee wurde bereits 1900 Mal nachgekocht!

 

salatfee




Gewinnspiele
mit-jeans-fritz-modisch-durch-den-herbst
Mit JEANS FRITZ modisch durch den Herbst
Wir verlosen vier 100-Euro-Gutscheine für den JEANS FRITZ Onlineshop! Teilnehmen