Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Pasta | 

Nudelsalat | Pasta & Nudeln Rezept auf Kochrezepte.de von Blonderengel-hh

 


Nudelsalat | Pasta & Nudeln

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: Blonderengel-hh
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
1 Glas   Mayonnaise
1 Dose(n)   Mais
1 Dose(n)   Erbsen, extrafein
1 Glas   Paprikaschoten, eingelegt
1 große(r)   Geflügelfleischwurst
1 Dose(n)   Ananasstücke
500 g   Nudeln
3 Prise(n)   Salz
3 Prise(n)   Pfeffer
2 TL   Paprikapulver, edelsüß
2 TL   Currypulver

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Mayonnaise in eine große Schüssel geben. Abgetropften Mais, Erbsen und in Würfel geschnittene Paprika dazugeben und vermischen. Die Fleischwurst in kleine Würfel schneiden und dazugeben. Mit Salz, Pfeffer, Paprika und Curry würzen. Nudeln garen, abkühlen lassen und untermischen. Die Ananas mit dem Saft dazugeben, alles unterrühren und 1 Stunde ziehen lassen... Fertig und lasst es Euch schmecken...


Wenn der Nudelsalat dann nicht so locker ist, gebe ich noch einen guten Schuss Milch dazu und fertig ist der Nudelsalat.

Fragen, Anregungen und Lob    
Geschrieben von unbekannter Gast:

Lecka

Geschrieben von ebenich:

Hallo! Jeder hat so seine Erfahrungen mit Rezepten. Einer schwört auf Majo und für den andern ist es "oh jee und oh nein". Es gibt gewisse Salate, bei denen ich tatsächlich doch lieber zur Majo greife, weils uns manchmal doch besser schmeckt.Aber das beurteile ich erst, wenn ich verschiedenes ausprobiert habe. Majo-Schmand-saure Sahne- einzeln oder verrühren- jeder wie er will und mag, oder?
Ich hab halt meine Variante (1 Gl.Miracel und knapp 500 g Joghurt auf 500 g Nudeln. Sieht erst zu flüssi

Antwort von unbekannter Gast:

Schwafel nicht.

Geschrieben von unbekannter Gast:

Wie weiter unten schon angemerkt, kann man den Nudelsalat auch mit Joghurt/Schmand/saurer Sahne anrichten. Auf keinen Fall würde ich so viel Mayonnaise nehmen, auch wenn das Rezept für 6 Personen ist. Und 1 Tag ziehen muss er auch nicht, denn er schmeckt eigentlich gleich nach dem Abschmecken. Jetzt im Sommer wäre ich da sowieso vorsichtig und würde das Zeug aus den Dosen erst kurz vor dem Verzehr untermengen, besonders bei dem Ananas wäre ich ganz vorsichtig.

Geschrieben von unbekannter Gast:

Sehr lecker der Salat und ganz schell gemacht! Danke!

Geschrieben von teufelin999:

Hallo,
um Kaloriene zu sparen nehme ich statt Mayonaise Magerjoghurt und nach geschmack noch etwas Schmand oder sauere Sahne.
So schmeckt er auch wunderbar im Sommer erfrischend und er kommt immer prima an bei Gästen.
lg Teufelin999

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

Nudelsalat wurde bereits 30987 Mal nachgekocht!

 

Blonderengel-hh




Gewinnspiele
mit-jeans-fritz-modisch-durch-den-herbst
Mit JEANS FRITZ modisch durch den Herbst
Wir verlosen vier 100-Euro-Gutscheine für den JEANS FRITZ Onlineshop! Teilnehmen