Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Pasta | 

Nudelgratin Valaisanne | Pasta & Nudeln Rezept auf Kochrezepte.de

 


Nudelgratin Valaisanne | Pasta & Nudeln

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
1 EL   Mehl
1 TL   Salz
1 Prise(n)   Pfeffer
50 g   Alpenkäse, gerieben
3 EL   Bratensaucenextrakt
30 g   Butter
2 Zehe(n)   Knoblauch, gepresst
1 EL   Öl
1 l   Rotwein
400 g   Schweinefleisch, geschnetzelt
1 TL   Thymian, gehackt
500 g   Tomaten
300 g   Zucchetti, in Scheiben
2 mittlere(s,r)   Zwiebeln, gehackt

Normale Zubereitung

  • Nudeln in kochendem Salzwasser 10 Minuten al dente kochen.
    Zuchetti und Tomaten im Wasser 5 bis 10 Minuten dünsten. Öl erhitzen, Fleisch hineingeben, Mehl darüberstäuben und das Fleisch anbraten.
    Zwiebeln, Knoblauch beigeben, mitdämpfen. Dann mit Wein ablöschen, Saucenpulver dazumischen, würzen.
    Nudeln, Gemüse, Fleisch lagenweise in eine gefettete Gratinform, geriebenen Käse und Butterflocken darübergeben, 30 Minuten gratinieren und das Nudelgratin Valaisanne servieren.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 45 Minuten
 

Nudelgratin Valaisanne wurde bereits 2921 Mal nachgekocht!

 

Ein Rezept von Kochrezepte.de

http://www.kochrezepte.de

Weitere RezepteZur Homepage



Gewinnspiele
max-und-helene-ein-mitreissendes-schicksals-drama
MAX & HELENE – ein mitreißendes Schicksals-Drama
Gewinnen Sie 1 von 5 DVDs zum tragisches Liebesfilm! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>