Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Pasta | 

Nudelfleckerl mit Spitzkohl | Pasta & Nudeln Rezept auf Kochrezepte.de von Alfons Schuhbeck

 


Nudelfleckerl mit Spitzkohl | Pasta & Nudeln

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
250 g   Mehl
100 g   Hartweizengriess
3 Stk.   Eier
1 Stk.   Eigelb
3 EL   Olivenöl
1 Prise(n)   Salz
1 Stk.   Spitzkohlviertel  

(alternativ: Weißkohl)

2 EL   Öl
100 ml   Gemüsebrühe
1 Stk.   Zitronenschale
1 Prise(n)   Pfeffer aus der Mühle
1 Prise(n)   Kümmel, gemahlen
1 Prise(n)   Majoran
1 TL   Paprika, edelsüß
20 g   Butter

Raffinierte Zubereitung

  • Nudelfleckerl:

    Für die Nudeln Mehl, Grieß, Eier, Eigelb, Olivenöl und 1 Prise Salz zu einem glatten Teig kneten, in Frischhaltefolie gewickelt bei Zimmertemperatur etwa 30 Minuten ruhen lassen. Mit einem bemehlten Nudelholz oder einer Nudelmaschine den Teig dünn ausrollen und mit einem gezackten Teigrad in Dreiecke von 3 bis 4 cm Seitenlänge schneiden.

    In reichlich Salzwasser in wenigen Minuten sehr bissfest kochen, in einem Sieb abtropfen lassen, auf einem Tablett verteilen, etwas ausdampfen lassen und mit Öl beträufeln.

    Fertigstellung:

    Den Spitzkohl putzen und in etwa gleich große Rauten schneiden.

    In einer großen Pfanne im Öl bei mittlerer Hitze den Spitzkohl anbraten, die Brühe hinzufügen, die Zitronenschale einlegen, salzen und pfeffern. Die Nudelfleckerl dazu geben und darin 2 bis 3 Minuten mitgaren. Mit Salz, Pfeffer und Kümmel abschmecken, die Zitronenschale entfernen und zuletzt die Butter hinein schmelzen lassen.

    Je nach Vorliebe kann noch frisch geschnittene Petersilie dazu gegeben werden.


Variante:

Nudelfleckerl mit Radi und schwarzem Trüffel

400 g weißen Rettich schälen, längs vierteln und in 3 mm dicke Scheiben schneiden. In Salzwasser blanchieren, in kaltem Wasser abschrecken und abtropfen lassen. Je 125 ml Brühe und Sahne zusammen in einen Topf geben, um ein Drittel einköcheln lassen und 1 Löffel Butter hinein schmelzen lassen. Den Rettich mit den vorgekochten Nudelfleckerln dazu geben, 10 g geputzten schwarzen Trüffel hinein hobeln und mit Salz, etwas geriebener Muskatnuss und Cayennepfeffer abschmecken.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 45 Minuten
 

Nudelfleckerl mit Spitzkohl wurde bereits 13517 Mal nachgekocht!

 

Ein Rezept von Alfons Schuhbeck

http://www.schuhbeck.de/

Weitere RezepteZur Homepage



Gewinnspiele
max-und-helene-ein-mitreissendes-schicksals-drama
MAX & HELENE – ein mitreißendes Schicksals-Drama
Gewinnen Sie 1 von 5 DVDs zum tragisches Liebesfilm! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>