Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Pasta | 

Nudelauflauf mit Tomate und Porree | Pasta & Nudeln Rezept auf Kochrezepte.de von Meaniebrit

 


Nudelauflauf mit Tomate und Porree | Pasta & Nudeln

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: Meaniebrit
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
250 g   Farfalle Tricolore
1 mittlere(s,r)   Porreestange
200 g   Champignons
2 mittlere(s,r)   Tomaten
200 g   Schinkenwürfel
1 große(r)   Ei
200 g   Crème fraîche  

(alternativ: Crème légère)

1 Prise(n)   Salz
1 Prise(n)   Pfeffer
250 g   Reibekäse

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Nudeln in Salzwasser bissfest garen. Porree waschen, in Ringe schneiden und in Salzwasser oder Gemüsebrühe blanchieren. Tomaten waschen und in Scheiben schneiden. Champignons putzen und ebenfalls in Scheiben schneiden.

    Nudeln in eine geölte Auflaufform füllen. Salzen, pfeffern und mit Schinkenwürfeln bestreuen. Porreeringe und Champignonscheiben darauf verteilen. Mit den Tomatenscheiben belegen. Crème fraîche und Ei verquirlen, salzen und pfeffern und über den Auflauf gießen. Mit Reibekäse bestreuen.

    Im vorgeheizten Umluft-Ofen bei 200 °C ca. 35–45 Min. auf mittlerer Schiene backen bis die Oberfläche schön gebräunt ist.


Schmeckt lecker mit Curryketchup und lässt sich am nächsten Tag oder nach dem Einfrieren wunderbar in der Mikrowelle aufwärmen.

Fragen, Anregungen und Lob    
Geschrieben von unbekannter Gast:

Mega lecker. Hatte etwas mehr Käse genommen und vorm überbacken kräftig durchgerührt. Einfach spitze.

Geschrieben von matrice:

hallo, ich habe das rezept heute nach gekocht. A ber mit anderen bunten nuderln, so hütchen. sehr lecker !!! sch.... auf kohlehydrate, fett und kalorien. schmecken muß es ,oder??

Geschrieben von unbekannter Gast:

Auch das gefällt mir nicht,,,mein Auge hat darauf überhaupt keinen Appetit ?? Fett,Kalorien und Kohlenhydrate,muß man schon im Auge halten,,,das ist die Kunst beim KOCHEN UND GENIEßEN??

Geschrieben von unbekannter Gast:

Hallo Edda, macht dir eigentlich das Kochen noch Spass? und kommst du noch dazu?
Immer nur Kalorien, Kohlenhydrate usw vor Augen.

Geschrieben von shantea:

Kommentar zu" fehlender Kalorien bzw.Fett-Angaben" im Rezept
Liebe Edda, wer viel und routieniert kocht, der kann das auch selber abschätzen.
Dazu kommt, dass Pasta-Gerichte grundsätzlich vornehmlich Kohlenhydrate enthalten
liebe Grüße Hanna

Geschrieben von unbekannter Gast:

Hallo, Eueren Rezepten fehlen die Angaben zu
Kalorien, Kohlenhydrate. Fett. Hauptsächlich kalorien!
Vielleicht könnte man diese Angaben noch geben.
Oder habe ich da was übersehen??
Mit freundlichen Grüßen
Edda
e.knoch@gmx.net

Geschrieben von lukkol:

Sehr, sehr lecker! Da ich insbesondere Porre liebe, ist das Rezept für mich ein Gaumenschmaus! Die Zubereitung geht superschnell... Habe das Rezept gleich abgespeichert und freue mich schon auf das "nächste Mal".

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

Nudelauflauf mit Tomate und Porree wurde bereits 22106 Mal nachgekocht!

 

Meaniebrit




Gewinnspiele
mit-alea-zur-wunschfigur
Mit Alea zur Wunschfigur
Wir verlosen das natürlich wirkende Abnehmprodukt 10x im Gesamtwert von 490,00 Euro! Teilnehmen