Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Pasta | 

Nudelauflauf mit Spinat | Pasta & Nudeln Rezept auf Kochrezepte.de von billi33

 


Nudelauflauf mit Spinat | Pasta & Nudeln

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: billi33
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
350 g   Bandnudeln
750 g   TK-Blattspinat
150 g   Speck, durchwachsen
1 mittlere(s,r)   Zwiebel
2 Zehe(n)   Knoblauch
250 ml   Milch
250 ml   Sahne
6 mittlere(s,r)   Eier
150 g   Käse
1 EL   Margarine

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Nudeln nach Packungsanweisung kochen. Speck in Streifen schneiden. Zwiebel würfeln und den Knoblauch hacken. Margarine in einem Topf erhitzen, Speck, Zwiebel und Knoblauch darin anbraten. Spinat dazugeben und bei mittlerer Hitze ca. 15-20 Minuten garen. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer würzen. Sahne, Milch und Eier verquirlen. Kräfig mit Salz, Pfeffer, Muskat und Cayennepfeffer abschmecken. Nudeln abgießen und in einer großen Auflaufform mit dem Spinat vermischen. Eier-Sahne-Gemisch drübergießen, mit Käse bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 200°C garen.
Fragen, Anregungen und Lob    
Geschrieben von unbekannter Gast:

Hallo, wie lange muss der Auflauf in dem Ofen bleiben?

Geschrieben von delia72:

Wie lange muss das in den Ofen???

Geschrieben von unbekannter Gast:

Wie lange muß der Auflauf in den Backofen????

Geschrieben von unbekannter Gast:

Das mit dem Umrechnen für die Personen ist einfach super!
Aber: Für 4 Personen 6 Eier und für 6 Personen nur 4 Eier?

Geschrieben von unbekannter Gast:

Das klingt doch sehr lecker, werde ich gleich mal probieren, werde aber auch die Speckwürfelvariante probieren.

Geschrieben von billi33:

Ich habe den Auflauf auch mit der fettarmen Variante gemacht.
Statt Sahne habe ich Cremefine genommen und statt 6 Eier, 4 Eier.
Den duchwachsenen Speck habe duch magere Schinkenwürfel ersetzt.
Auch fettreduziert hat er sehr gut gemundet.

Geschrieben von Koch12:

Klingt sehr lecker!!! Läßt sich aber fettärmer zubereiten. Werde genau dieses auch tun! Danke

Geschrieben von patenix:

Hört sich lecker an und ist leicht zuzubereiten. Werde ich am Wochenende gleich mal ausprobieren! Vielen Dank :-)

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 45 Minuten
 

Nudelauflauf mit Spinat wurde bereits 39766 Mal nachgekocht!

 

billi33




Gewinnspiele
6-adventstuerchen
6. Adventstürchen
Wir verlosen den Teppich „STARS“ von LIVONE in vier verschiedenen Farben im Wert von je 139,00 Euro! Teilnehmen