Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Pasta | 

Lasagne alla Bolognese | Pasta & Nudeln Rezept auf Kochrezepte.de von Hummel683

 


Lasagne alla Bolognese | Pasta & Nudeln

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: Froschnase
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
100 g   Zwiebeln
2 Zehe(n)   Knoblauch
60 g   Speckwürfel
4 EL   Olivenöl
800 g   Tomaten
3 EL   Tomatenmark
2 TL   Salz
2 TL   Brühe, gekörnt
2 TL   Oregano
1 TL   Pfeffer
500 g   Hackfleisch, gemischt
60 g   Butter, flüssig
60 g   Mehl
900 ml   Milch
1 Msp.   Muskatnuss
15 Stk.   Lasagneblätter
100 g   Mozzarella
20 g   Parmesan

Normale Zubereitung

  • Für die Bolognesesauce:
    Gewürfelte Zwiebel, Knoblauch und den gewürfelten geräucherten Speck in Olivenöl anbraten.
    Hackfleisch dazugeben und nochmals gut anbraten. Tomatenmark, geschälte Tomaten aus der Dose und Gewürze zugeben, die Tomaten klein drücken und 10 min köcheln lassen.

    Für die Béchamelsäuce:
    Butter im Topf schmelzen und Mehl einrühren. Milch hinzufügen und mit Salz und Muskat würzen. Unter Rühren aufkochen.

    Für die Lasagne:
    Auflaufform einfetten, Fleisch- und Béchamelsauce in 6 Portionen teilen.
    Zuerst Fleisch, dann Béchamelsauce in die Form schichten, mit 3 Lasagneblättern belegen. So weiter einschichten. Am Schluss die Béchamelsauce mit Mozzarella und geriebenem Parmesan bestreuen.

    Im vorgeheizten Backofen ca. 20 min bei 250°C (Heißluft 220°C) backen.

    Vor dem Servieren ca. 10 min ruhen lassen.
Fragen, Anregungen und Lob    
von unbekannter Gast

Sehr lecker.

von unbekannter Gast

Sehr lecker und einfach

von unbekannter Gast

Sehr lecker und einfach

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 60 Minuten
 

Lasagne alla Bolognese wurde bereits 7418 Mal nachgekocht!

 

Hummel683




Gewinnspiele
max-und-helene-ein-mitreissendes-schicksals-drama
MAX & HELENE – ein mitreißendes Schicksals-Drama
Gewinnen Sie 1 von 5 DVDs zum tragisches Liebesfilm! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte