Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Pasta | 

Köstliche Torteglioni mit Lachs-Erbsen und Safran | Fisch & Meeresfrüchte Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Köstliche Torteglioni mit Lachs-Erbsen und Safran | Fisch & Meeresfrüchte

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
400 g   Lachs
400 g   Erbsen
400 g   Torteglioni-Nudeln  

(alternativ: andere Röhrennudeln kurz)

1 TL   Safran  

(alternativ: Johannisbrotmehl)

100 ml   Sahne
1 EL   Petersilie, gehackt
1 EL   Butter
1 Prise(n)   Salz und Pfeffer

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Die Erbsen 5 Minuten lang in kochendem Wasser garen. Anschließend die Erbsen aus dem Wasser nehmen und die Nudeln im gleichen Wasser kochen. In der Zwischenzeit den Lachs in Würfel schneiden und 3 Minuten in der Butter braten. Danach Erbsen, Sahne und Safran zugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und zu den Nudeln geben.
    Mit der Petersilie bestreuen und servieren.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

Köstliche Torteglioni mit Lachs-Erbsen und Safran wurde bereits 527 Mal nachgekocht!

 

ilska




Gewinnspiele
9-adventstuerchen
9. Adventstürchen
Wir verlosen zwei 200-Euro-Gutscheine für den Online-Shop von GANG! Teilnehmen
 
>