Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Pasta | 

Großmutters Vanillenudeln | Pasta & Nudeln Rezept auf Kochrezepte.de

 


Großmutters Vanillenudeln | Pasta & Nudeln

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
750 ml   Milch
40 g   Butter
1 Stk.   Vanilleschote
4 EL   Zucker
1 TL   Zitronenschale, abgeriebene
250 g   Bandnudeln
1 Prise(n)   Salz

Normale Zubereitung

  • Milch mit Butter, die längs aufgeschnittenen Vanillestange, Zucker und Zitronenschale aufkochen und die Nudeln hineingeben. Salz zufügen und so lange kochen, bis die Nudeln weich sind und die Flüssigkeit nahezu ganz verdunstet ist. Das dauert etwas länger als beim regulären Nudelkochen - etwa 25 Minuten.
    Vanillestange vor dem Anrichten entfernen. Mit Kompott auftragen. Oder, wenn sie einen Topf mit festem Boden haben: Die Nudeln am Boden etwas ansetzen lassen, so dass sie eine goldbraune Kruste bekommen.


Man kann das Essen wunderbar vorbereiten und für Nachzügler die später nach Hause kommen zum warm halten in ein Handtuch wickeln und anschließend ins Federbett stellen (so hat es meine Oma früher immer gemacht)

Wichtig: Hitze nicht zu hoch schalten, sonst werden die Nudeln zu weich, aber nicht zu niedrig, sonst bleibt zuviel Flüssigkeit übrig.

Fragen, Anregungen und Lob    
von Sid666

und zum drüber streuen,
in Butter und Zucker geröstetes Paniermehl *ooooberlecker*

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 45 Minuten
 

Großmutters Vanillenudeln wurde bereits 6561 Mal nachgekocht!

 

Ein Rezept von Kochrezepte.de

http://www.kochrezepte.de

Weitere RezepteZur Homepage



Gewinnspiele
neues-album-von-the-baseballs-wenn-die-90er-durch-die-50ies-tanzen
Neues Album von The Baseballs - Wenn die 90er durch die 50ies tanzen
Gewinnen Sie jetzt eins von drei Fanpaketen, bestehend aus einem Album und zwei Konzerttickets Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>