Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Pasta | 

Dampfnudeln im Römertopf in 15 Minuten | Pasta & Nudeln Rezept auf Kochrezepte.de

 


Dampfnudeln im Römertopf in 15 Minuten  | Pasta & Nudeln

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
500 g   Mehl
2 Packung(en)   Trockenhefe
75 g   Zucker
370 ml   Milch
3 TL   Vanillezucker
4 EL   Butter
3 Stk.   Eier
3 Prise(n)   Salz

Einfache Zubereitung

  • Einen Teig aus Mehl, Hefe, Zucker, 220 ml warmer Milch kneten und ca. 10 Minuten gehen lassen.
    Dann mit der weichen Butter, den Eiern, Vanillezucker und Salz verrühren.
    In den gewässerten Römertopf 125 ml Milch, Butter und Vanillezucker geben. Aus dem Teig 12 Dampfnudeln formen, in den Römertopf legen, mit dem Deckel fest verschließen und im Backofen bei 250°C ca. 45 Minuten garen.


Die heißen Dampfnudeln serviert man mit Zimt und Zucker, Backobst, kalter Vanillesoße, Weinschaumcreme oder Apfelmus.

Fragen, Anregungen und Lob    
von unbekannter Gast

Hallo,
ich frage mich wie groß der Römertopf bzw. die Dampfnudeln sein muß damit zwölf Stück Platz haben.
Bei mir waren es sechs Stück.

Bin gespannt auf die Anzwort.

Vielen Dank

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 15 Minuten
 

Dampfnudeln im Römertopf in 15 Minuten wurde bereits 4772 Mal nachgekocht!

 

Ein Rezept von Kochrezepte.de

http://www.kochrezepte.de

Weitere RezepteZur Homepage



Gewinnspiele
schlemmerpakete-fuer-geniesser
Schlemmerpakete für Genießer
Gewinnen Sie leckeren Käse, Weingläser, einen Dekanter sowie Käsemesser & -brett im Wert von 100€! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>