Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Pasta | 

Bandnudeln mit Thai-Pesto | Pasta & Nudeln Rezept auf Kochrezepte.de von canan1974

 


Bandnudeln mit Thai-Pesto | Pasta & Nudeln

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
1 Bund   Petersilie
1 Bund   Koriandergrün
1 Stk.   Ingwer
1 Zehe(n)   Knoblauch
1 Stk.   Chilischote, rot
2 EL   Erdnussöl  

(alternativ: Rapsöl)

1 Prise(n)   Salz
1 Prise(n)   Pfeffer
250 g   Bandnudeln
4 Stk.   Paprikaschoten, rot
5 EL   Instant-Gemüsebrühe

Normale Zubereitung

  • Für das Pesto die Petersilie und den Koriander abbrausen und trockenschütteln, die Blättchen fein hacken.
    Den Ingwer und den Knoblauch schälen und fein würfeln.
    Die Chili längs halbieren, von Kernen befreien, waschen und in feine Streifen schneiden.
    Chili, Kräuter, Ingwer und Knoblauch in einer Schüssel mit dem Öl vermischen, salzen und pfeffern.

    Die Bandnudeln in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung bißfest garen.

    Inzwischen die Paprika halbieren, von Kernen befreien, waschen und sehr fein würfeln.

    Die Brühe erhitzen und die Paprika darin bei mittlerer Hitze in 3 Min. bißfest dünsten.

    Die Nudeln abgießen, abtropfen lassen und mit den Paprikawürfeln vermengen.

    Einmal aufkochen und das Pesto untermischen.


Bei der Insulin-Trennkost wird dies als Mittagsmahlzeit empfohlen.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

Pro Portion etwa
658 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Bandnudeln mit Thai-Pesto wurde bereits 6145 Mal nachgekocht!

 

canan1974




Gewinnspiele
mit-lr-health-und-beauty-blickfang-auf-der-wiesn
Mit LR Health & Beauty Blickfang auf der Wiesn
Wir verlosen 7 Augen-Sets im Gesamtwert von 805 Euro! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>