Sie befinden sich hier:  Rezepte  | 

Spaghetti mit Erbsen und Frühlingszwiebeln | Pasta & Nudeln Rezept auf Kochrezepte.de von Nassau

 


Spaghetti mit Erbsen und Frühlingszwiebeln | Pasta & Nudeln

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: Nassau
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
500 g   Spaghetti  

(alternativ: Vermicelli)

2 Bund   Frühlingszwiebeln
1 EL   Öl
4 Scheibe(n)   Speckwürfel
2 TL   Mehl
250 ml   Hühnerbrühe  

(alternativ: Instant-Gemüsebrühe)

125 ml   Weißwein
160 g   Erbsen, extrafein  

(alternativ: TK-Erbsen)

1 Prise(n)   Pfeffer
1 EL   Oreganoblättchen  

(alternativ: Kräuter)

1 TL   Salz

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Die Pasta in einen großen Topf mit siedendem Wasser geben und bissfest kochen. Gut abseihen, dann in den Topf zurückgeben.

    Während die Pasta kocht, Stiele und äußere Schalen von den Frühlingszwiebeln entfernen. Nur ein kleines Stückchen des grünen Stiels dranlassen.

    Öl in einer gusseisernen Pfanne erhitzen. Gehackten Speck und Zwiebeln dazugeben und bei kleiner Hitze ca. 4 Minuten anschwitzen, bis die Zwiebeln goldgelb sind. Mit Mehl bestäuben und 1 Minute verrühren.

    Brühe und Wein in einem Krug mischen und über Speck und Zwiebeln gießen. Aufkochen, dann Erbsen zugeben und 5 Minuten kochen, bis die Zwiebeln und Erbsen weich werden.

    Nun den schwarzen Pfeffer in die Sauce geben. Die Sauce über die Pasta geben und vorsichtig vermengen. Das Gericht in vorgewärmten Pastaschalen servieren. Nach Belieben Oreganoblättchen zum Garnieren nehmen. Fertig!


Um perfekt Pasta zu kochen, braucht ihr einen sehr großen Topf. Pro 250 g Pasta solltet ihr 2 Liter Wasser rechnen. So hat die Pasta genug Platz, sich auszudehnen und außerdem wird verhindert, dass sie zusammenklebt. Nach Beleiben Salz dazugeben, auch wenn die Pasta mit einer würzigen Sauce serviert wird! Na dann...

Fragen, Anregungen und Lob    
Geschrieben von unbekannter Gast:

Sehr jut

Geschrieben von unbekannter Gast:

Nassau das rezept ist der Hammer!!!!!

Geschrieben von unbekannter Gast:

Superlecker, superschnell (12 min) leicht zu machen

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

Spaghetti mit Erbsen und Frühlingszwiebeln wurde bereits 6836 Mal nachgekocht!

 

Nassau




Gewinnspiele
mit-jeans-fritz-modisch-durch-den-herbst
Mit JEANS FRITZ modisch durch den Herbst
Wir verlosen vier 100-Euro-Gutscheine für den JEANS FRITZ Onlineshop! Teilnehmen