Sie befinden sich hier:  Rezepte  | 

Gefüllte Paprikaschoten (ohne viel Aufwand) | Gemüse Rezept auf Kochrezepte.de von Nitseltrik

 


Gefüllte Paprikaschoten (ohne viel Aufwand) | Gemüse

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: Nitseltrik
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
4 Stk.   Paprikaschoten
500 g   Hackfleisch, gemischt
1 Blatt   Zwiebel
1 Zehe(n)   Knoblauch
6 EL   Semmelbrösel  

(alternativ: Brötchen, alt)

1 Stk.   Ei
200 ml   Gemüsebrühe
2 Tasse(n)   Reis
4 Tasse(n)   Wasser
2 EL   Reibekäse
4 Prise(n)   Salz
4 Prise(n)   Paprikapulver
4 Prise(n)   Pfeffer
4 Prise(n)   Muskatnuss

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Von den Paprikaschoten den Deckel abschneiden. Das Innere aushöhlen, weiße Innenwände entfernen, waschen.

    Zwiebel und Knoblauch kleinschneiden. Das Hackfleisch mit Zwiebeln und Knoblauch, Semmelbröseln und Ei vermengen, mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Muskat würzen. Die Paprikaschoten damit füllen, etwas mehr als Kuppelabschluss. Die Gemüsebrühe in eine Auflaufform geben. Die gefüllten Paprikaschoten hineinsetzen.

    Im Backofen bei 180 °C ca. 45 Minuten backen. Zwischendurch mit der Gemüsebrühe übergießen. 10 Minuten vor Schluss etwas Käse darüberstreuen.

    In der Zwischenzeit den Reis mit dem Wasser und etwas Salz in einen Topf geben, aufkochen lassen und bei schwacher Hitze ca. 25 Minuten köcheln lassen, bis die ganze Flüssigkeit aufgesogen ist.
    Mit den Paprikaschoten anrichten und etwas von der Gemüsebrühe darübergeben.

    Wer mag, legt die Deckel 10 Minuten vor Schluss obendrauf. Oder man schneidet das Beste von den Deckeln in kleine Würfel und gibt es 10 Minuten vor Schluss mit in die Gemüsebrühe.


Wenn möglich fettreduziertes Hackfleisch verwenden.

Fragen, Anregungen und Lob    
Geschrieben von unbekannter Gast:

Gefüllte Paprika , lecker . Aber bitte schmoren ,so ähnlich ,wie Kohl oder Fleisch .Tomate ist immer dabei , aber keine Tomatensauce.

Geschrieben von unbekannter Gast:

Alle machen immer eine Tomatensoße zu gefüllte Paprika probiert doch mal eine Bratensoße dazu und serviert sie mit Kartoffel. Schmeckt auch sehr gut.

Geschrieben von unbekannter Gast:

schmekt einfach LECKER :)

Geschrieben von kochwolf:

Eine herzhafte Tomatensoße mit Knoblauch, Petersilie und Basilikum
rundet dieses Gericht ab.
Kochwolf

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 40 Minuten
 

Gefüllte Paprikaschoten (ohne viel Aufwand) wurde bereits 53615 Mal nachgekocht!

 

Nitseltrik




Gewinnspiele
mit-alea-zur-wunschfigur
Mit Alea zur Wunschfigur
Wir verlosen das natürlich wirkende Abnehmprodukt 10x im Gesamtwert von 490,00 Euro! Teilnehmen