Sie befinden sich hier:  Rezepte  | 

Dänischer Früchtekuchen | bestes Rezept Rezept auf Kochrezepte.de von Hecubah

 


Dänischer Früchtekuchen | bestes Rezept

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für 12 Portion(en)
1 Dose(n)   Pfirsiche  

(alternativ: Mandarinen)

4 Blatt   Gelatine
150 g   Frischkäse
2 Packung(en)   Vanillezucker
2 EL   Zucker
400 g   Sahne
300 g   Löffelbiskuits
8 EL   Pfirsichsaft

Einfache Zubereitung

  • Pfirsiche abtropfen lassen. 12 EL Saft abnehmen und mit der vorher eingeweichten Gelatine in einem Topf erwärmen, bis sie sich aufgelöst hat. Frischkäse mit 6 EL Saft, Vanillezucker und Zucker verrühren, anschließend die Gelatine unterrühren.

    1 Becher Sahne steifschlagen und unterziehen. 4-5 Pfirsichhälften würfeln und unterheben, die Masse im Kühlschrank eben fest werden lassen. Eine große Kastenform mit Pergamentpapier auslegen und den Boden und die Seiten mit den Biskuits auskleiden. Diese mit 4 cl Pfirsichsaft tränken.

    Die halbfeste Masse in die Form geben und zuletzt eine Schicht Biskuit darauf geben. Über Nacht im Kühlschrank fest werden lassen. 1 Becher Sahne steifschlagen. Den Kuchen auf eine Platte stürzen und mit der Sahne bestreichen. Restliches Obst als Garnierung auf den Kuchen geben.
Fragen, Anregungen und Lob    
von unbekannter Gast

ist das beste und schnellste, leichteste und erfrischendes saftiges Kuchenrezept. Kann auch ein Laie machen. Schmeckt auch mit einen Früchtecocktail super.

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 25 Minuten
 

Dänischer Früchtekuchen wurde bereits 3440 Mal nachgekocht!

 

Hecubah




Gewinnspiele
mit-lr-health-und-beauty-blickfang-auf-der-wiesn
Mit LR Health & Beauty Blickfang auf der Wiesn
Wir verlosen 7 Augen-Sets im Gesamtwert von 805 Euro! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>