Sie befinden sich hier:  Rezepte  | 

Winter-Tiramisu | Nachspeise + Süßspeise Rezept auf Kochrezepte.de von bunnystar

 
 
 

 

Winter-Tiramisu 

Nachspeise + Süßspeise

 
 
 
 
 
 
Zubereitungszeit: 0 Minute(n)
bereits 8715 Mal nachgekocht!

 
Bild hochladen
Zutaten für Portion(en) 
  • 500 g  Mascarpone
  • 4 mittlere(s,r)  Eigelb
  • 4 mittlere(s,r)  Eiweiß
  • 80 g  Zucker
  • 1 Prise(n)  Zimt
  • 8 Stk.  Lebkuchen
  • 1 Tasse(n)  Früchtetee  

    (alternativ: Glühweingewürz)

  • 1 Tasse(n)  Glühwein
  • 1 EL  Weíhnachtslikör
 

Normale Zubereitung

Zur Zubereitung der Creme, die Eier trennen, Eiweiß steif schlagen, Eigelb mit Zucker schlagen bis die Masse hellgelb wird. Zur Eigelbmasse nach und nach den Mascarpone geben und weiterschlagen. Mit Zimt würzen, dann den steifen Eischnee unterheben. Die Lebkuchen von der Oblate nehmen, zerbröseln und auf den Boden der Form geben. Die Lebkuchenbrösel mit der Mischung aus Glühwein, Tee, etwas Zucker und dem Likör beträufeln. Dann die Creme darauf geben. Anschließend folgt wieder eine Schicht mit beträufelten Lebkuchen und so wiederholt man diesen Schritt solange, bis alles aufgebraucht ist. Die letzte Schicht muss aber wieder Creme sein. Zum Schluss kommt die Tiramisu für ca. 6 bis 8 Stunden in den Kühlschrank.

Man kann den Likör natürlich auch problemlos weglassen. Man kann die Zuckermenge in der Creme evtuell reduzieren, da ja Lebkuchen ja bereits süß sind. Gutes Gelingen!

Fragen, Anregungen und Lob
   

Unser Chefkoch Kochclub

 

NEU: Bildupload mit der Kochrezepte-App

NEU: Bildupload mit der Kochrezepte-App
 
Rezeptbilder

Chefkoch bunnystar


Platzhalter