Sie befinden sich hier:  Rezepte  | 

Walnussbrownies | Eier Rezept auf Kochrezepte.de

 


Walnussbrownies | Eier

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
200 g   Butter
200 g   Zartbitterschokolade
3 Stk.   Eier
180 g   Puderzucker
1 Prise(n)   Salz
80 g   Mehl
1 TL   Backpulver
1 Schuss   Öl
150 g   Walnusskerne

Einfache Zubereitung

  • Butter würfeln, Schokolade fein hacken und beides zusammen in einem heißen Wasserbad schmelzen. Eier, Puderzucker und Salz dickcremig und hell aufschlagen. Leicht abgekühlte Schokolademasse unterziehen. Walnüsse und übrige Schokolade grob hacken, mit Mehl und Backpulver mischen und kurz untermixen. Teig in eine gefettete Backform streichen und im heißen Ofen bei 180 Grad ca. 30 Min. backen, bis die Oberfläche fest, das Innere aber noch etwas weich ist dabei eventuell zum Ende der Backzeit mit Alufolie abdecken, damit die Oberfläche nicht zu dunkel wird. In der Form abkühlen lassen, stürzen und in Würfel schneiden, mit einem Tannenbaum-, Stern- oder Herzstecher ausstechen und mit Puderzucker Motive aufstäuben.
Fragen, Anregungen und Lob    
von

Wieviel Schokolade soll übrig bleiben, um mit den Walnüssen gehackt zu werden ?
Danke für Angabe.

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

Walnussbrownies wurde bereits 2119 Mal nachgekocht!

 

Ein Rezept von Kochrezepte.de

http://www.kochrezepte.de

Weitere RezepteZur Homepage



Gewinnspiele
max-und-helene-ein-mitreissendes-schicksals-drama
MAX & HELENE – ein mitreißendes Schicksals-Drama
Gewinnen Sie 1 von 5 DVDs zum tragisches Liebesfilm! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>