Sie befinden sich hier:  Rezepte  | 

Ungarischer Schüttkuchen | Eier Rezept auf Kochrezepte.de von prettytinchen

 


Ungarischer Schüttkuchen | Eier

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: prettytinchen
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für 10 Portion(en)
5 Stk.   Eier
3,5 dl   Zucker
4,5 dl   Mehl
150 g   Butter
500 g   Magerquark
300 ml   Milch
1 Packung(en)   Backpulver
2 Packung(en)   Vanillinzucker
500 g   Obst

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Die Hälfte der weichen Butter in eine hohe, rechteckige Backform streichen.
    Das Mehl gut mit dem Backpulver vermengen und die Hälfte davon in die Form geben. Darüber die Hälfte des Zuckers verteilen. Den Topfen darauf streichen und mit einem Päckchen Vanillinzucker bestäuben.
    Das kleingeschnittene Obst (Äpfel, Pfirsiche, Beeren, ... nach Wunsch!) darüber verteilen.
    Die zweite Hälfte des Mehls und dann die zweite Hälfte des Zuckers sowie das zweite Päckchen Vanillinzucker darüber streuen. Milch mit Eiern verquirlen und darüber gießen. Die restliche Butter in Flocken darüber verteilen.
    Nicht durchrühren!
    Bei etwa 190 Grad im vorgeheizten Backofen etwa 30 Minuten backen.


Alle Zutaten nur übereinander schichten - auf keinen Fall durchrühren.
Milch-Ei-Mischung gut darauf verteilen!

Fragen, Anregungen und Lob    
Geschrieben von unbekannter Gast:

was bedeutet dl??

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 70 Minuten
 

Ungarischer Schüttkuchen wurde bereits 6195 Mal nachgekocht!

 

prettytinchen




Gewinnspiele
madame-ab-dem-30-november-im-kino
MADAME, ab dem 30. November im Kino
Zum Kinostart gibt es bei uns fünf Frankreich-Genuss-Weinsets, inkl. Kino-Freikarten, zu gewinnen! Teilnehmen