Sie befinden sich hier:  Rezepte  | 

Rotweinbirnen mit Vanillesahne | bestes Rezept Rezept auf Kochrezepte.de von meuchelmoerder

 


Rotweinbirnen mit Vanillesahne | bestes Rezept

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
4 Stk.   Birnen, getrocknet
500 ml   Rotwein, trocken
100 g   Zucker
1 Stk.   Zimtstange
1 Stk.   Zitrone(n)
250 g   Sahne
1 Stk.   Vanillestange

Einfache Zubereitung

  • Die Birnen schälen, halbieren und das Kerngehäuse entfernen. Die Zitronenschale dünn von der Zitronen schälen. Den Rotwein mit 75 g Zucker, der Zimtstange und der Zitronenschale aufkochen. Die Birnen hineinlegen und etwa dreißig Minuten dünsten, anschließend im Rotwein erkalten lassen. Die Zimtstange und die Zitronenschale entfernen. Die Birnen auf vier Teller verteilen. Den Rotwein auf etwa acht Esslöffel einkochen lassen und über die Birnen verteilen. Das Vanillemark aus der Stange herauskratzen und dieses mit der Sahne und dem restlichen Zucker (25 g) steif schlagen. Die Vanillesahne zu den Birnen reichen.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 25 Minuten
 

Rotweinbirnen mit Vanillesahne wurde bereits 1594 Mal nachgekocht!

 

meuchelmoerder




Gewinnspiele
neues-album-von-the-baseballs-wenn-die-90er-durch-die-50ies-tanzen
Neues Album von The Baseballs - Wenn die 90er durch die 50ies tanzen
Gewinnen Sie jetzt eins von drei Fanpaketen, bestehend aus einem Album und zwei Konzerttickets Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>