Sie befinden sich hier:  Rezepte  | 

Närrische Krapfen mit Dip | Eier Rezept auf Kochrezepte.de

 


Närrische Krapfen mit Dip | Eier

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: Intego
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
175 ml   Milch
75 g   Butter
0,5 TL   Salz
2 Msp.   Muskatnuss (z. B. von Ostmann)
1 TL   Pfeffer, weiß gemahlen (z. B. von Ostmann)
125 g   Mehl
3 Stk.   Eier
1 Prise(n)   TK-Krabben, küchenfertig
80 g   Champignons
1 TL   Dill, getrocknet (z. B. von Ostmann)
1 kg   Frittierfett
50 g   Rucola
150 g   Frischkäse
0,5 TL   Paprika, edelsüß (z. B. von Ostmann)
1 TL   Bärlauch, getrocknet (z. B. von Ostmann)

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • 125 ml Milch, Butter, Salz, Muskat und 1/2 TL Pfeffer in einem Topf aufkochen. Mehl auf einmal dazugeben und so lange unterrühren, bis sich die Masse als Kloß vom Boden löst. Masse etwas abkühlen lassen, dann die Eier einzeln unterrühren.
    Krabben waschen und trocken tupfen. Champignons eventuell waschen, putzen und würfeln. Beides mit Dill zur Masse geben, zu Kugeln formen und in erhitztem Fett zu goldbraunen Krapfen ausbacken und auf Küchenkrepp abtropfen lassen.

    Für den Dip Rucola waschen, trocken tupfen und in Stücke schneiden. Mit den übrigen Zutaten gut verrühren, pikant abschmecken und zu den Krapfen servieren.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 35 Minuten
 

Närrische Krapfen mit Dip wurde bereits 6650 Mal nachgekocht!

 

Ein Rezept von Kochrezepte.de

http://www.kochrezepte.de

Weitere RezepteZur Homepage



Gewinnspiele
bleiben-sie-gesund-mit-der-pflanzenkraft-aus-der-schweiz
Bleiben Sie gesund, mit der Pflanzenkraft aus der Schweiz!
Gewinnen Sie 1 von 5 Produktpaketen von Dr.Dünner Naturmittel im Wert von je 100 Euro! Teilnehmen