Sie befinden sich hier:  Rezepte  | 

Joghurt-Kokos-Mousse | Mousses & Cremes Rezept auf Kochrezepte.de von saruzza

 


Joghurt-Kokos-Mousse | Mousses & Cremes

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
200 g   Himbeeren
5 Blatt   Gelatine
200 ml   Kokosmilch
90 g   Zucker
1 Packung(en)   Vanillinzucker
1 kleine(r)   Limette
200 g   Joghurt, 1,5 %
1 Stk.   Eiweiß
1 Dose(n)   Aprikosen
1 EL   Zitronenmelisse

Normale Zubereitung

  • 1.
    Himbeeren auftauen lassen, Gelatine einweichen.
    Kokosmilch, 50 g Zucker und Vanillinzucker in einem Topf erwärmen (nicht kochen).
    Gelatine ausdrücken, in der Kokosmilch auflösen.
    Kokosmilch in eine Schüssel umfüllen und kaltstellen.

    2.
    Limettenschale abreiben, Limette auspressen. Limettensaft und Joghurt in die Kokosmilch rühren.
    Eiweiß steif schlafen.
    Sobald die Masse zu gelieren beginnt, Eischnee unterheben.
    Mousse in Förmchen füllen. Im Kühlschrank 2-3 Stunden kalt stellen.

    3.
    Himbeeren und 40 g Zucker pürieren und durch ein Sieb streichen.
    Aprikosen abtropfen lassen. Die Hälfte der Aprikosen und 1-2 EL Saft feinpürieren. Restliche Aprikosen in Spalten schneiden.
    Mousseförmchen kurz in heißes Wasser tauchen, das Mousse auf Dessertteller stürzen und mit Soße und Aprikosenspalten anrichten.
    Mit Melissenblättchen verzieren.


Kühlzeit: 2 bis 3 Stunden

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 60 Minuten
 

Pro Portion etwa
270 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Joghurt-Kokos-Mousse wurde bereits 5507 Mal nachgekocht!

 

saruzza




Gewinnspiele
max-und-helene-ein-mitreissendes-schicksals-drama
MAX & HELENE – ein mitreißendes Schicksals-Drama
Gewinnen Sie 1 von 5 DVDs zum tragisches Liebesfilm! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>