Sie befinden sich hier:  Rezepte  | 

Getauchte Williamsbirnen | bestes Rezept Rezept auf Kochrezepte.de von Cannon

 


Getauchte Williamsbirnen | bestes Rezept

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
4 große(r)   Birnen, getrocknet
1 Tasse(n)   Weißwein
1 mittlere(s,r)   Zitronensaft
1 Stange(n)   Zimt
6 Stk.   Gewürzpaste
1 Packung(en)   Vanillezucker
10 g   Zucker
1 Tasse(n)   Birnengeist
200 g   Zartbitterkuvertüre
4 große(r)   Vanilleeiskugeln
1 Tasse(n)   Sahne
1 Hand voll   Schokosplitter

Einfache Zubereitung

  • Die Birnen vorsichtig schälen, den Stiel an der Frucht lassen. Mit einem Kernausstecher das Kerngehäuse von unten entfernen. Den Weißwein mit dem Zitronensaft, der Zimtstange, den Gewürznelken und dem Vanillezucker in einen Topf geben und mit Zucker süßen. Die Birnen hineinsetzen und zugedeckt bei mittlerer Hitze 10 Minuten dünsten. Danach herausnehmen, gut abtropfen lassen und mit Birnengeist beträufeln. Zugedeckt an einem kühlen Ort über Nacht ziehen lassen. Am nächsten Tag die Birnen in die geschmolzene Kuvertüre tauchen, abtrocknen lassen und auf dem Eis anrichten. Mit Sahne und Schokoladensplittern garnieren.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 20 Minuten
 

Getauchte Williamsbirnen wurde bereits 959 Mal nachgekocht!

 

Cannon




Gewinnspiele
neues-album-von-the-baseballs-wenn-die-90er-durch-die-50ies-tanzen
Neues Album von The Baseballs - Wenn die 90er durch die 50ies tanzen
Gewinnen Sie jetzt eins von drei Fanpaketen, bestehend aus einem Album und zwei Konzerttickets Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>