Sie befinden sich hier:  Rezepte  | 

Gefüllte Mandelkugeln | Eier Rezept auf Kochrezepte.de

 


Gefüllte Mandelkugeln | Eier

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
250 g   Butter  

(alternativ: Margarine)

125 g   Zucker
2 Stk.   Eier
1 Stk.   Zitrone, unbehandelt
1 Prise(n)   Salz
200 g   Mehl
100 g   Mandeln, gemahlen
1 TL   Backpulver
150 g   Löffelbiskuit
2 EL   Himbeergelee
2 EL   Aprikosenmarmelade

Normale Zubereitung

  • Weiches Fett, Zucker und Eier schaumig rühren. Zitronenschale abreiben und mit Salz hinzufügen.
    Mehl, Mandeln, Backpulver und fein geriebenen Löffelbiskuit mischen und unterkneten. Den Teig etwa 30 Minuten kalt stellen.

    Etwa walnussgroße Kugeln formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Mit einem in Mehl getauchten Kochlöffelstiel kleine Vertiefungen in die Mitte der Teigkugeln drücken. Himbeergelee und Aprikosenmarmelade getrennt glattrühren und in die Vertiefungen füllen.

    In den vorgeheizten Backofen schieben und etwa 20 Minuten backen.
    (E-Herd: 175°C, Umluft: 160°C, Gas: Stufe 2)
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 60 Minuten
 

Gefüllte Mandelkugeln wurde bereits 1394 Mal nachgekocht!

 

Ein Rezept von Kochrezepte.de

http://www.kochrezepte.de

Weitere RezepteZur Homepage



Gewinnspiele
max-und-helene-ein-mitreissendes-schicksals-drama
MAX & HELENE – ein mitreißendes Schicksals-Drama
Gewinnen Sie 1 von 5 DVDs zum tragisches Liebesfilm! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>