Sie befinden sich hier:  Rezepte  | 

Bratapfel-Carpaccio auf Blätterteig | bestes Rezept Rezept auf Kochrezepte.de von bethy2003

 


Bratapfel-Carpaccio auf Blätterteig | bestes Rezept

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
2 Scheibe(n)   Blätterteig
4 Stk.   Apfel
1 Prise(n)   Zimt
125 ml   Rotwein, lieblich
3 EL   Zucker
1 Stk.   Ei
1 Packung(en)   Orange-Back  

(alternativ: Orangenschale)

1 Stk.   Pistazieneis
1 Stk.   Haselnusseis
4 Blatt   Zitronenmelisse

Normale Zubereitung

  • Blätterteigscheiben auftauen lassen, halbieren und so groß und rund ausstechen, dass nur sehr kleine Ecken abfallen. Äpfel abspülen, trocken tupfen, Kerngehäuse ausstechen.
    Äpfel quer in dünne Scheiben schneiden, halbieren und schuppenartig auf den Teig legen, mit zer-
    lassener Butter bestreichen, mit Zimt bestäuben. Auf ein mit Wasser abgespültes Backblech setzen.

    Im vorgeheizten Ofen auf mittlerer Schiene, bei 220 °C, Gas: Stufe 4, Umluft 180°C mindestens 20 Min. backen.

    Inzwischen für die Soße den Wein, Zucker, Ei und Orange-Back in einer Schüssel verquirlen und im warmen Wasserbad dickschaumig schlagen. 10 Min. vor Ende der Backzeit die Sauce unter Schlagen abkühlen lassen.
    Zum Servieren die Teller mit Puderzucker bestäuben, die Sauce in der Mitte verteilen, die Äpfel neben die Sauce setzen. Jeweils das Pistazien- und Haselnusseis auf die Sauce setzen. Mit Zitronenmelisseblättchen garnieren.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 25 Minuten
 

Bratapfel-Carpaccio auf Blätterteig wurde bereits 2252 Mal nachgekocht!

 

bethy2003




Gewinnspiele
mit-lr-health-und-beauty-blickfang-auf-der-wiesn
Mit LR Health & Beauty Blickfang auf der Wiesn
Wir verlosen 7 Augen-Sets im Gesamtwert von 805 Euro! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>