Sie befinden sich hier:  Rezepte  | 

Brandteigkrapfen mit Bayerischer Creme | bestes Rezept Rezept auf Kochrezepte.de von Psychokoch

 


Brandteigkrapfen mit Bayerischer Creme | bestes Rezept

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
125 ml   Wasser
1 EL   Butter, flüssig
1 TL   Zucker
6 EL   Mehl
1 Stk.   Ei
3 Stk.   Eier
1 Packung(en)   Vanillezucker
5 EL   Kristallzucker
5 EL   Schlagsahne
1 TL   Puddingpulver
6 Stk.   Gelatine

Normale Zubereitung

  • Wasser mit Butter, Zucker und Salz aufkochen, vom Herd nehmen, Mehl einrühren.
    Auf den Herd stellen und rühren, bis sich die Masse vom Rand des Topfes löst, vom
    Herd nehmen und das Ei einrühren.
    Kurz rasten lassen. In einen befeuchteten Dressiersack mit Sterntülle füllen und auf ein mit
    Backtrennpapier belegtes Blech Krapfen aufdressieren.
    Bei 180 Grad ca. 30 Minuten backen und danach noch ca. 1/4 Stunde im Rohr stehen lassen.

    Für die Creme Dotter, Ei, Vanillezucker und Zucker über Dunst schaumig schlagen (nicht zu
    heiß werden lassen)
    Einen Teil der Schlagsahne mit Puddingpulver verrühren, aufkochen und ausgedrückte
    Gelatineblätter darin auflösen. Zur Creme geben, auskühlen lassen.
    Geschlagene Sahne unter die Creme heben. Im Kühlschrank fest werden lassen und
    Krapfen damit füllen.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 45 Minuten
 

Pro Portion etwa
570 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Brandteigkrapfen mit Bayerischer Creme wurde bereits 5447 Mal nachgekocht!

 

Psychokoch




Gewinnspiele
mit-lr-health-und-beauty-blickfang-auf-der-wiesn
Mit LR Health & Beauty Blickfang auf der Wiesn
Wir verlosen 7 Augen-Sets im Gesamtwert von 805 Euro! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>