Sie befinden sich hier:  Rezepte  | 

Biskuit-Marillen-Roulade | Eier Rezept auf Kochrezepte.de von puntinger

 


Biskuit-Marillen-Roulade | Eier

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
240 g   Mehl
240 g   Puderzucker
6 Stk.   Eier
6 EL   Wasser
1 TL   Backpulver
1 Schuss   Rum  

(alternativ: Rumaroma)

8 EL   Marillenmarmelade

Normale Zubereitung

  • Das Backpulver mit den Eiern verquirlen. Dann mit Puderzucker, Wasser und dem Schuss Rum in eine Schüssel geben und so lange rühren, bis die Masse fast weiß ist.

    Dann das Mehl unterheben. Umrühren, bis keine Klümpchen mehr vorhanden sind.

    Die Masse auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben und bei 175°C 10-15 min. backen.

    Nach dem Backen den Biskuitteig vom Backpapier ablösen und auf ein mit Zucker bestreutes Geschirrtuch legen. Dann mit Marillenmarmelade bestreichen und vorsichtig einrollen.

    Auskühlen lassen.


Die Roulade muß noch ganz heiß eingerollt werden, sonst bricht sie.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 35 Minuten
 

Biskuit-Marillen-Roulade wurde bereits 8756 Mal nachgekocht!

 

puntinger




Gewinnspiele
neues-album-von-the-baseballs-wenn-die-90er-durch-die-50ies-tanzen
Neues Album von The Baseballs - Wenn die 90er durch die 50ies tanzen
Gewinnen Sie jetzt eins von drei Fanpaketen, bestehend aus einem Album und zwei Konzerttickets Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>