Sie befinden sich hier:  Rezepte  | 

Apfel-Schoko-Pfannkuchen | Crêpes & Pfannkuchen Rezept auf Kochrezepte.de von Gwen17

 


Apfel-Schoko-Pfannkuchen | Crêpes & Pfannkuchen

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
225 g   Mehl
2 TL   Backpulver
50 g   Zucker
1 mittlere(s,r)   Ei
20 g   Butter, flüssig
300 ml   Milch
1 Stk.   Apfel  

(alternativ: Rosinen)

50 g   Schokoladenraspel  

(alternativ: Ahornsirup)


Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Mehl und Backpulver in eine Schüssel sieben. Den Zucker unterrühren. Eine Mulde in die Mitte drücken. Ei und Butter hineingießen. Nach und nach die Milch einrühren, bis ein glatter Teig entsteht. Den Apfel schälen, entkernen, reiben und mit den Schokoladenraspeln unter den Teig mischen.

    Eine Pfanne bei mittlerer Hitze erwärmen und leicht einfetten. Für jeden Pfannkuchen 2 EL Teig in die Pfanne geben und zu einen Kreis formen.

    Die Pfannkuchen einige Minuten backen, bis sich auf der Oberfläche Blasen bilden. Wenden und 1 weitere Minute backen. Aus der Pfanne nehmen und warm halten. Den Vorgang mit den restlichen Teig wiederholen. Es sollten etwa 12 Pfannkuchen entstehen.

    Jeweils 2 oder 3 Pfannkuchen auf einen Teller stapeln und mit heißer Schokoladensauce, -streusel oder Ahornsirup servieren.


Die Pfannkuchen bleiben besser warm, wenn Sie aufeinander stapeln. Legen Sie jeweils etwas Backpapier dazwischen, damit sie nicht verkleben. Die Pfannkuchen kann man auch mt Rosinen anstatt mit Äpfeln backen.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 40 Minuten
 

Apfel-Schoko-Pfannkuchen wurde bereits 1825 Mal nachgekocht!

 

Gwen17




Gewinnspiele
3-adventstuerchen
3. Adventstürchen
Wir verlosen 12 Games „Portal Knights“ im Gesamtwert von über 350 Euro! Teilnehmen
 
>