Sie befinden sich hier:  Rezepte  | 

Apfel-Kokosküchlein mit Rumsahne | bestes Rezept Rezept auf Kochrezepte.de

 


Apfel-Kokosküchlein mit Rumsahne | bestes Rezept

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
2 Stk.   Äpfel, säuerlich
1 Stk.   Zitrone, unbehandelt
2 EL   Mehl
1 Stk.   Ei
6 EL   Kokosraspel
4 EL   Butterschmalz
150 g   Schlagsahne
2 EL   Rum
2 TL   Puderzucker

Normale Zubereitung

  • Kerngehäuse der Äpfel in der Mitte herauslösen. Die Äpfel mit der Schale in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Die Schnittflächen sofort mit Zitronensaft bestreichen, damit sie nicht braun werden.
    Apfelscheiben in Mehl, dann in verrührtem Ei und in Kokosraspeln wenden, Schalen nicht mitpanieren.
    Butterschmalz in der Pfanne heiß werden lassen. Nacheinander die Küchlein von beiden Seiten goldbraun backen.
    Sahne mit Rum und Puderzucker fast steif schlagen.
    Die Apfel-Kokosküchlein mit der Rumsahne anrichten, sofort servieren.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 20 Minuten
 

Apfel-Kokosküchlein mit Rumsahne wurde bereits 832 Mal nachgekocht!

 

Ein Rezept von Kochrezepte.de

http://www.kochrezepte.de

Weitere RezepteZur Homepage



Gewinnspiele
mit-lr-health-und-beauty-blickfang-auf-der-wiesn
Mit LR Health & Beauty Blickfang auf der Wiesn
Wir verlosen 7 Augen-Sets im Gesamtwert von 805 Euro! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>