Sie befinden sich hier:  Rezepte  | 

Ananas Krokantbaiser | Nachspeise + Süßspeise Rezept auf Kochrezepte.de

 
 

 

Ananas Krokantbaiser 

Nachspeise + Süßspeise

 
 
 
 
 
 
Zubereitungszeit: 70 Minute(n)
Pro Portion etwa 441 kcal

bereits 4088 Mal nachgekocht!

 
Zutaten für Portion(en) 
  • 1 mittlere(r)  Ananas
  • 150 ml  weißer Rum
  • 200 g  ganze Mandeln mit Schale
  • 200 g  Zucker
  • 1 Spritzer  Zitronensaft
  • 0,2 TL  Zimt, gemahlen (z.B von Fuchs-Gewürze)
  • 1 Stk.  Eiweiß
  • 100 g  Himbeeren zum Verzieren
 

Normale Zubereitung

Ananas schälen, in Scheiben schneiden, inneren Strunk entfernen und mit Rum beträufeln. Mandeln in einer Pfanne ohne Fettzugabe rösten. Zucker, einen Spritzer Zitronensaft und Zimt in einen Topf geben, bei mittlerer Temperatur karamellisieren lassen und Mandeln unterrühren. Anschließend auf ein gefettetes Backblech geben und abkühlen lassen. Einige ganze, karamellisierte Mandeln beiseite legen. Den Rest nach und nach in einen Plastikbeutel geben und mit dem Nudelholz zerdrücken. Einen Teil der zerkleinerten Mandeln für die Dekoration aufbewahren. Elektrobackofen auf 150 Grad vorheizen. Eiweiß mit einem Teelöffel Zitronensaft steif schlagen, Zucker einrieseln lassen und vorbereiteten Krokant unterziehen. Die Ananasringe auf dem Blech verteilen und mit Krokant-Baiser krönen. Im Ofen ca. 20 Minuten backen (Elektro- und Gasbackofen: 150 Grad/Stufe 1, Umluft: 130 Grad), bis die Baiser-Spitzen dunkler werden. Mit den restlichen, sowohl ganzen als auch zerkleinerten Mandeln und Himbeeren garnieren.

Fragen, Anregungen und Lob
   

Unser Chefkoch Kochclub


Neu registrieren
Mit Facebook anmelden

Social Media mit Kochrezepte

Kochrezepte.de auf Facebook folgen
  Kochrezepte.de auf Pinterest folgen
  Kochrezepte.de auf google+
  Kochrezepte.de auf twitter
 
Rezeptbilder
zurück
abspielen pause  
vor
 
Ananas Krokantbaiser Bild vergrößern
1 / 1
 
 
Bild hochladen
Inhalt melden

Ein Rezept von Kochrezepte.de


Platzhalter