Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Desserts & Süßes | Muffins | 

Saftige Rübli-Muffins für das Osterfest | Muffins Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Saftige Rübli-Muffins für das Osterfest | Muffins

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
250 g   grosse Möhren
175 g   Butter  

(alternativ: Margarine)

125 g   Zucker
1 Packung(en)   Vanillezucker
4 Stk.   Eier Größe M
300 g   Mehl
1 Packung(en)   Backpulver
100 g   gemahlene Haselnüsse
7 EL   Milch
100 g   Marzipan-Rohmasse
125 g   Puderzucker
30 g   Pistazienkerne
1 EL   gehackte Pistazienkerne
36 Stk.   (bis 54 Stück) Papierbackförmchen - 5 cm Durchmesser

Raffinierte Zubereitung

  • 1
    Möhren putzen, schälen, waschen und raspeln. Butter, Zucker und Vanillezucker cremig rühren. Eier nach und nach unterrühren. Mehl, Backpulver und gemahlene Haselnüsse mischen und unterrühren. Milch und Möhren unterrühren.
  • 2
    Jeweils 2-3 Backförmchen ineinandersetzen. Zu 2/3 mit Teig füllen.
    Hinweis: Förmchen nicht ganz mit Teig füllen, damit er genügend Platz zum Aufgehen hat.
  • 3
    Im heißen Backofen (E-Herd) bei 175 Grad 25 - 30 Minuten backen. Dann die Muffins herausnehmen und auskühlen lassen.
  • 4
    Marzipan-Rohmasse und 25 g Puderzucker verkneten. Mit Lebensmittelfarbe orange einfärben. Daraus ca. 30 kleine Möhren formen. An die Enden je 1 Pistazienkern drücken.
  • 5
    Für den Guss 100 g Puderzucker und 2 EL Wasser glatt rühren. Muffins damit bestreichen und etwas antrocknen lassen. Ein bis zwei Möhren daraufsetzen und mit gehackten Pistazien bestreuen.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 60 Minuten
 

Pro Portion etwa
290 kcal
16g Fett
31g Kohlenhydrate
5g Eiweiß

Saftige Rübli-Muffins für das Osterfest wurde bereits 89 Mal nachgekocht!

 

ilska




Gewinnspiele
1-adventstuerchen
1. Adventstürchen
Gewinnen Sie 2 Mal je 6 Flaschen verschiedener Sekt-Spezialitäten und einen DEPOT Gutschein! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>