Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Desserts & Süßes | Muffins | 

Nussige Bananenmuffins | Muffins Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Nussige Bananenmuffins | Muffins

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
2 Stk.   12er Muffin-Backbleche  

(alternativ: 48 Papier-Backförmchen)

150 g   Pflanzencreme mit Butteraroma
120 g   Zucker weiß
4 Stk.   Eier Größe M
100 g   gemahlene Haselnüsse
150 g   Mehl
50 g   Speisestärke
0,5 Packung(en)   Backpulver
2 Stk.   reife Bananen

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • 1
    Beide Muffinbleche fetten oder einfach mit den Papierbackförmchen auslegen. Ihr könnt jedoch auch einfach 2 Papierbackförmchen zusammenstecken. Den Backofengrill auf 180 Grad Celsius vorheizen.
  • 2
    Nun beide Bananen zerdrücken. Pflanzencreme mit Zucker und Eiern schaumig rühren. Bananen und Nüsse untermischen, dann Mehl, Speisestärke und Backpulver vermischen, sieben und kurz unterrühren.

    Den Teig in die Förmchen füllen und im Backofen ca. 25 Minuten backen.


Mit Pep: Muffins lassen sich endlos garnieren! Ihr könnt sie zum Beispiel mit Schoko- oder Zuckerguss überziehen, mit Zuckerschrift Gesichter, Blümchen oder Namen darauf malen, mit etwas flüssiger Schokolade oder Zuckerguss, Schokolinsen, Zuckerblümchen, Zuckerperlen oder Marzipanfiguren daraufkleben, und und und.......

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 20 Minuten
 

Pro Portion etwa
154 kcal
9g Fett
16g Kohlenhydrate
3g Eiweiß

Nussige Bananenmuffins wurde bereits 179 Mal nachgekocht!

 

ilska




Gewinnspiele
mindestens-fuer-immer
"Mindestens für immer"
Die Band Von Eden verlost ihre aktuelle EP 5x! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>