Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Desserts & Süßes | Muffins | 

Lustige Panda-Muffins zum Kinderfest | Kuchen und süßes Gebäck Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 
 
 

 

Lustige Panda-Muffins zum Kinderfest 

Kuchen und süßes Gebäck

 
 
 
 
 
 
Zubereitungszeit: 40 Minute(n)
bereits 5521 Mal nachgekocht!

 
Zutaten für Portion(en) 
  • 100 g  Zartbitterschokolade
  • 1 Packung(en)  Backmischung "Marmor-Kuchen"
  • 150 g  Margarine  

    (alternativ: Butter)

  • 3 große(r)  Eier
  • 100 ml  Milch
  • 25 g  Kakao (liegt bereits der Backmischung bei)
  • 300 g  Schlagsahne
  • 1 Packung(en)  Quarkfein Vanille-Geschmack
  • 3 EL  Puderzucker
  • 1 TL  Wasser
  • 24 Stk.  Mini-Softkekse
  • 1 große(r)  12er-Muffin-Backblech  

    (alternativ: 12 Papierförmchen)

 

Normale Zubereitung

25 g Zartbitterschokolade in sehr kleine Stücke schneiden. Backmischung in eine Rührschüssel geben, weiche Margarine, Eier und 100 ml Milch hinzufügen. Alles mit dem Handrührgerät (Rührbesen) zunächst auf niedrigster, dann auf höchster Stufe in 3 Minuten zu einem glatten Teig verrühren.
2/3 des Teiges gleichmäßig mit Hilfe von 2 EL in die 12 Mulden füllen. Unter den übrigen Teig rührt man Kakao, die klein geschnittene Schokolade und 1 EL Milch.
Den dunklen Teig in Klecksen auf dem hellen Teig verteilen. Die Muffin-Backform auf dem Rost im unteren Drittel in den Backofen schieben und dort bei 160 Grad etwa 25 Minuten backen.
Nach dem Backen die Muffins noch etwa 10 Minuten in der Form auf einem Kuchenrost erkalten lassen. Die Muffins einmal waagerecht durchschneiden.
Für die Füllung die Sahne in einen hohen Rührbecher geben und Quarkfein hinzufügen. Mit einem Handrührgerät (Rührbesen) erst auf niedrigster, dann auf höchster Stufe steif schlagen. Die Creme mit Hilfe eines Esslöffels gleichmäßig auf die unteren Hälften der Muffins geben. Die oberen Hälften der Muffins auf die Creme setzen und leicht andrücken.
Für den Guss den Puderzucker sieben, nach und nach 1 TL Wasser unterrühren, bis ein dickflüssiger Guss entsteht.
Den Guss in einen kleinen Gefrierbeutel geben, diesen gut verschließen und eine kleine Ecke abschneiden.
Die Mini-Softkeckse rechts und links in die Creme stecken als "Pandaohren" und mit dem Puderzuckerguss eine "Ohrmuschel" darauf spritzen.
75 g Zartbitterschokolade zerkleinern und diese bei schwacher Hitze im Wasserbad schmelzen. Die geschmolzene Schokolade in ein Papierspritztütchen oder in einen kleinen Gefrierbeutel füllen. Diesen gut verschließen und eine sehr kleine Ecke abschneiden. Nun spritzt man dem "Panda" die typischen "Pandaflecken um die Augen" und eine "Nase" und lässt die Schokolade fest werden. Mit dem übrigen Puderzuckerguss und der Schokolade dem Panda nun "Augen" spritzen.

Gemeinsames Backen mit Kindern? Dafür ist das Rezept absolut geeignet.
Die Kinder können sich ja bei schwierigen Sachen von den Großen helfen lassen!

Fragen, Anregungen und Lob
   

Unser Chefkoch Kochclub


Neu registrieren
Mit Facebook anmelden

Social Media mit Kochrezepte

Kochrezepte.de auf Facebook folgen
  Kochrezepte.de auf Pinterest folgen
  Kochrezepte.de auf google+
  Kochrezepte.de auf twitter
 
Rezeptbilder
Bild hochladen

Chefkoch ilska


Platzhalter