Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Desserts & Süßes | Muffins | 

Latte-Macchiato-Muffins | Kuchen und Gebäck Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Latte-Macchiato-Muffins | Kuchen und Gebäck

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für 12 Portion(en)
1 große(r)   gefettetes 12er-Muffin-Backblech
80 g   Mokkabohnen, grob gehackt
280 g   Mehl
1 EL   Kakaopulver (entölt)
3 TL   Backpulver
60 g   Margarine
2 Stk.   Eier Größe M
100 g   Zucker
150 ml   Kaffee stark, kalt  

(alternativ: Espresso)

150 ml   Milch
150 g   Puderzucker
2 EL   Kokoscreme leicht (Cremefine)
12 Stk.   Mokkabohnen

Normale Zubereitung

  • 1
    Muffinblech einfetten und in den Gefrierschrank stellen.
  • 2
    Für den Teig Mokkabohnen mit Mehl, Kakao- und Backpulver mischen. Flüssige, abgekühlte Margarine, Eier, Zucker, Kaffee und Milch gut vermischen. Mehlmischung zur Eimasse geben und so lange rühren, bis die trockenen Zutaten gerade feucht sind.
  • 3
    Teig in die vorbereiteten Mulden der Muffinform füllen und im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 25 Minuten backen. Anschließend ca. 5 Minuten ruhen lassen, dann herausnehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
  • 4
    Für die Glasur Puderzucker mit Kaffee und Kochcreme glattrühren. Muffins damit bepinseln und je 1 Mokkabohne darauf geben. Glasur trocknen lassen.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 70 Minuten
 

Latte-Macchiato-Muffins wurde bereits 58 Mal nachgekocht!

 

ilska




Gewinnspiele
neues-album-von-the-baseballs-wenn-die-90er-durch-die-50ies-tanzen
Neues Album von The Baseballs - Wenn die 90er durch die 50ies tanzen
Gewinnen Sie jetzt eins von drei Fanpaketen, bestehend aus einem Album und zwei Konzerttickets Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>