Sie befinden sich hier:  Rezepte  | 

Zucchini-Bananen-Püree, für die ganz Kleinen | Mousses & Cremes Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Zucchini-Bananen-Püree, für die ganz Kleinen | Mousses & Cremes

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
1 kleine(r)   Zucchini frisch
50 ml   Gemüsebrühe-Instant  

(alternativ: frisch gekochte Brühe)

0,5 mittlere(s,r)   Banane

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • 1
    Die Zucchini unter fließendem Wasser waschen und das Strunkende entfernen. Anschließend die Frucht in feine Scheiben oder Würfel schneiden.
  • 2
    Nun die Zucchinistücke mit der Gemüsebrühe in einen kleinen Topf geben. Bei mittlerer Hitze sehr weich dünsten - das Gemüse sollte schon fast zerfallen. Anschließend etwas abkühlen lassen.
  • 3
    In der Zwischenzeit die Banane schälen und in feine Scheiben schneiden.
  • 4
    Anschließend werden die Bananenscheiben zu den gedünsteten Zucchinistückchen gegeben und mit dem Stabmixer zu einem cremigen Brei püriert.
  • 5
    Die 2. Breiportion kann man 1 - 2 Tage im Kühlschrank lagern. Das Püree schmeckt kalt, kann aber auch im Wasserbad oder in der Mikrowelle leicht aufgewärmt werden.


Die erste Breikost für Säuglinge - selbstgemacht einfach lecker!

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 20 Minuten
 

Zucchini-Bananen-Püree, für die ganz Kleinen wurde bereits 230 Mal nachgekocht!

 

ilska




Gewinnspiele
17-unveroeffentlichte-live-songs-von-katie-melua
17 unveröffentlichte Live Songs von Katie Melua
Wir verlosen fünf Exemplare der "2CD Special Edition" des Albums "In Winter"! Teilnehmen
 
>