Sie befinden sich hier:  Rezepte  | 

Maisgrießpudding mit Heidelbeersauce | Mousses & Cremes Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Maisgrießpudding mit Heidelbeersauce | Mousses & Cremes

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
500 ml   Vollmilch
1 TL   Vanille, gemahlen
80 g   Maisgrieß (Polenta)
3 EL   Haselnüsse, fein gerieben
3 EL   Honig, flüssig
200 g   Heidelbeeren frisch
2 EL   Zitronensaft
3 TL   Apfeldicksaft
2 EL   Saure Sahne 10 % Fett
2 EL   Pistazien, fein gehackt
1 Zweig(e)   Zitronenmelisse

Raffinierte Zubereitung

  • 1
    Milch mit Vanillepulver zum Kochen bringen. Maisgrieß unter Rühren zugeben und 1 - 2 Minuten kochen lassen. Haselnüsse und Honig unterrühren, in 4 kalt ausgespülte Puddingförmchen füllen, ausquellen und abkühlen lassen.
  • 2
    Heidelbeeren durch ein Sieb passieren, mit Zitronensaft und Apfeldicksaft abschmecken. Saure Sahne glattrühren.
  • 3
    Heidelbeersauce auf 4 flache Teller geben, je einen Maisgrießpudding in die Mitte stürzen. Saure Sahne kreisförmig auf die Sauce tropfen und mit einem Stab, zum Beispiel Schaschlikspieß verziehen, so dass ein dekoratives Muster entsteht. Maisgrießpudding mit fein gehackten Pistazien bestreuen und mit Zitronenmelisseblätter garniert servieren.


Statt Heidelbeeren eignen sich auch andere Beeren gut für die Sauce, oder serviert den Pudding einmal mit einem bunten Obstsalat aus Orangen, Äpfeln und Weintrauben.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 40 Minuten
 

Maisgrießpudding mit Heidelbeersauce wurde bereits 121 Mal nachgekocht!

 

ilska




Gewinnspiele
2-adventstuerchen
2. Adventstürchen
Wir verlosen 2 Kaffeekränzchen-Sets von Fiftyeight Products für 4 Personen im Wert von je über 250€! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>