Sie befinden sich hier:  Rezepte  | 

Erfrischendes Apfel-Tiramisu mit Calvados | Früchte Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Erfrischendes Apfel-Tiramisu mit Calvados | Früchte

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für 6 Portion(en)
4 Stk.   Portionsbeutel Espressopulver
4 EL   Calvados, Apfelkorn  

(alternativ: Apfelsaft)

3 Stk.   Eier Größe M
75 g   Zucker weiß
200 g   Mascarponecreme
50 g   Magermilch-Joghurt
120 g   Löffelbiskuits
250 g   Apfelkompott (Glas)  

(alternativ: selbst gemacht)

1 EL   Kakaopulver
1 mittlere(s,r)   flache Form (20 x 16 cm)

Normale Zubereitung

  • 1
    Den Espresso nach Packungsanleitung und 200 ml Wasser zubereiten, mit dem Calvados verrühren. Die Eigelbe mit dem Zucker auf dem heißen Wasser dick-schaumig schlagen, anschließend kalt rühren. Mascarpone und Joghurt esslöffelweise darunterrühren.
  • 2
    Die Form dicht an dicht mit Löffelbiskuits auslegen. Biskuits gut mit Espresso bestreichen. Dann die Hälfte des Apfelkompotts dünn darauf verstreichen. Ebenfalls die Hälfte der Mascarpone-Creme auf dem Apfelkompott verteilen und glattstreichen. Die restl. Biskuits locker auf die Creme setzen und ebenfalls mit Espresso beträufeln. Die Löffelbiskuits dünn mit dem übrigen Apfelkompott bedecken, anschließend die restl. Mascarpone-Creme darauf geben und glattstreichen.
  • 3
    Das Tiramisu mit Klarsichtfolie abdecken, über Nacht durchziehen lassen und vor dem Servieren mit Kakao bestäuben.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 35 Minuten
 

Pro Portion etwa
365 kcal
19g Fett
35g Kohlenhydrate
9g Eiweiß

Erfrischendes Apfel-Tiramisu mit Calvados wurde bereits 91 Mal nachgekocht!

 

ilska




Gewinnspiele
max-und-helene-ein-mitreissendes-schicksals-drama
MAX & HELENE – ein mitreißendes Schicksals-Drama
Gewinnen Sie 1 von 5 DVDs zum tragisches Liebesfilm! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>