Sie befinden sich hier:  Magazin  |  Artikel  | 

Die leckersten Weihnachts-Plätzchen auf Kochrezepte.de

 

Die leckersten Weihnachts-Plätzchen!

Jetzt wird es aber Zeit für ein paar einfache und schnelle Plätzchen-Rezepte! Schließlich gehört das Backen von Keksen zur Adventszeit dazu und bringt Sie gemeinsam mit Familie und Freunden erst so richtig in Stimmung für Weihnachten, Geschenke und Co.

 © Thinkstock
© Thinkstock

Langsam sieht es schon sehr nach Weihnachten aus und wir können die besinnlichen Tagen kaum noch erwarten. Damit das Schlemmerfest seinem Ruf alle Ehre machen kann, ist aber noch ein ganze Menge Vorbereitung angesagt: In der Adventszeit läuft die Plätzchen-Produktion auf Hochtouren und der Ofen in der Weihnachtsbäckerei kühlt garantiert nicht ab.

Vanille-Kipferl, Zimtsterne, Ochsenaugen, Schwarz-Weiß-Gebäck, Butterplätzchen... die verschiedensten Plätzchen-Sorten versüßen uns die Weihnachtszeit, aber nur, wenn Sie die richtigen Rezepte parat haben!

Klassiker und Neues

Wenn Sie Ihren Adventsteller mit unwiderstehlichem Gebäck und Lieblingsplätzchen füllen, sind garantiert Klassiker wie Lebkuchen, Spekulatius und Kokosmakronen dabei, aber auch ungewöhnliche Plätzchen-Sorten können sich zu Ihren persönlichen Favoriten entwickeln.

Egal, welche Plätzchen am Ende Ihre Backstube verlassen, Ihre Lieben werden garantiert entzückt sein und dann kann die Vorweihnachtszeit erst richtig beginnen!

Schokoladige Plätzchen

Schokoladige Plätzchen © DanielR/Pixelio
© DanielR/Pixelio
Für die echten Schleckermäuler kann es in der Vorweihnachtszeit eigentlich nur eine Plätzchen-Art geben: Die köstlichen Versuchungen mit sündig-süßem Schokoladenüberzug!

Nougat-Mützchen, Schokoladen-Nuss-Plätzchen, oder auch Schwarz-Weiß-Gebäck bringen Nachkatzen in Hochstimmung!

Würziges Gebäck

Würziges Gebäck © Josef Bosak/Shutterstock
© Josef Bosak/Shutterstock
Zu den echten Klassikern der Weihnachtsbäckerei zählt würziges Gebäck mit den typischen Weihnachtsgewürzen wie Nelken, Kardamom und Zimt.

Lebkuchen, Zimtsterne oder Spekulatius lassen Weihnachtsherzen höher schlagen.

Plätzchen mit Nüssen

Plätzchen mit Nüssen © Josef Bosak/Shutterstock
© Josef Bosak/Shutterstock
Zu den echten Lieblingsplätzchen in der Vorweihnachtszeit gehören ganz sicher auch die Sorten, die Mandeln, Haselnüsse und Co enthalten.

Besonders von Vanillekipfeln, Haselnuss-Makronen und Co können die Wenigsten die Finger lassen!

Fruchtige Plätzchen

Fruchtige Plätzchen © Gänseblümchen/Pixelio
© Gänseblümchen/Pixelio
Auf dem Adventsteller dürfen auch auf keinen Fall Plätzchen mit Fruchtfüllung fehlen.

Besonders beliebt bei Groß und Klein sind Spitzbuben mit Himbeergelee, Ochsenaugen mit Erdbeermarmelade und Co.

Ungewöhnliche Plätzchen

Ungewöhnliche Plätzchen © Alexander Raths/Shutterstock
© Alexander Raths/Shutterstock
Es müssen nicht immer die Klassiker sein! Gerade als Mitbringsel eignen sich Plätzchen, die sich nicht auf jedem Adventsteller finden.

Exotische Zutaten und ungewöhnliche Formen sorgen für weihnachtliche Abwechslung!




Gewinnspiele
14-adventstuerchen
14. Adventstürchen
Freuen Sie sich auf tolles Accesoires-Überraschungs-Paket aus unserer Redaktion! Teilnehmen
 
>