Sie befinden sich hier:  Magazin  |  Artikel  |  Essen nach Saison - September  | 

Tomate auf Kochrezepte.de

 

Tomate

 © Yellowj / Shutterstock.com
© Yellowj / Shutterstock.com
Mulitalent mit Signalfarbe

Die Tomate ist eine der am meisten angebauten Gemüsesorten in der Welt, in Deutschland ist die Tomate sogar auf Platz eins des Gemüseverbrauchs.

Die größte Tomatensorte ist die Fleischtomate, die bis zu einem Kilogramm wiegen kann. Die kleinen Cocktailtomaten dagegen haben den intensivsten Geschmack.

Tomaten sind reich an Vitamin C, Folsäure und B-Vitaminen. Die Säure der Tomate hilft gegen Magensäure, Gicht und Arthritis. Lykoponen wirken Krebs hemmend, sie senken vor allem das Risiko für Bauchspeicheldrüsen-, Gallenblasen- und Mastdarmkrebs.

Mit dem stark riechenden Tomatenblatt können Sie Insekten abhalten, indem Sie es als Büschel in die Küche oder in ein anderes Zimmer hängen.

Einkauf und Lagerung
Frische Tomaten können das ganze Jahr über gekauft werden, erkundigen Sie sich aber am besten nach Freilandtomaten. Diese werden vom Hochsommer bis zum Herbst angeboten und weisen auch den geringsten Schadstoffgehalt auf. Tomaten können bei Zimmertemperatur nachreifen. Im Kühlschrank sollten die Tomaten getrennt von anderem Gemüse gelagert werden. Denn Tomaten geben Äthylen ab, ein Gas, das andere Gemüsesorten bleicht und den Geschmack nimmt.

 



Gewinnspiele
mit-jeans-fritz-modisch-durch-den-herbst
Mit JEANS FRITZ modisch durch den Herbst
Wir verlosen vier 100-Euro-Gutscheine für den JEANS FRITZ Onlineshop! Teilnehmen
 
>