Sie befinden sich hier:  Magazin  |  Artikel  |  Essen nach Saison - Mai  | 

Radieschen auf Kochrezepte.de

 

Essen nach Saison: Mai

Radieschen

Radieschen Radieschen – als reine Deko zu schade© Dash/Shutterstock.com
Radieschen – als reine Deko zu schade
© Dash/Shutterstock.com
Als Dekoration zu schade

Das Radieschen gehört zur Rettichfamilie. Alle Rettichpflanzen enthalten Senföl, das ihnen den scharfen Geschmack verleiht. Außerdem wirkt es sich positiv auf die Atmungsorgane aus, regt Leber und Galle an, hilft bei Appetitlosigkeit, Blähungen und Durchfall. Das Radieschen selbst enthält Kalium und große Mengen an Vitamin C. Weswegen es rein als Dekorierung viel zu schade ist.

Einkauf und Lagerung

Beim Einkauf sollten Sie darauf achten, dass die Wurzel prall und fest ist. Vor dem Aufbewahren im Kühlschrank die Blätter entfernen, damit sie nicht das Wasser aus dem Gemüse ziehen. In ein feuchtes Tuch gewickelt oder in einer Tupperschüssel sind die Radieschen im Gemüsefach des Kühlschrank bis zu drei Tage haltbar.

 



Gewinnspiele
mit-jeans-fritz-modisch-durch-den-herbst
Mit JEANS FRITZ modisch durch den Herbst
Wir verlosen vier 100-Euro-Gutscheine für den JEANS FRITZ Onlineshop! Teilnehmen
 
>