Sie befinden sich hier:  Magazin  |  Artikel  | 

Seite 1 : Kochen mit Nintendo DS auf Kochrezepte.de

 

Kochen mit dem Nintendo DS Kochkurs

 Zubereitung
Zubereitung
Mit meinen fettigen Fingern kann ich dann auch endlich das Highlight testen: die Sprachsteuerung! Tja, was soll ich dazu sagen… Haben Sie schon mal mit kleinen Kindern zusammen gekocht? Ständig zupft einer am Ärmel, schmeißt irgendwas runter oder quatscht immer dazwischen. So in etwa müssen Sie sich den kleinen Koch in Ihrem Nintendo DS vorstellen, er ist laut und quengelt. Denn Geräusche, die beim Kochen einfach völlig normal sind, wie Töpfe klappern, Messer die übers Brett kratzen oder sprudelndes Wasser, bringen ihn aus dem Konzept. Immer wieder sagt er: “Wie bitte?“, „Pardon?“, „Ich habe Sie nicht verstanden!“ Oder aber er denkt, ein Geräusch wäre die Eingabe „Weiter“ oder „Wiederholen“. So passiert es schon mal, dass der Arbeitsschritt „Nudeln in den Topf kippen“ etwa 20 mal erklärt wird. Letztendlich habe ich eine feine Gemüselasagne und anbetungswürdige Crêpes auf den Tisch gebracht, die meiner Familie so anheimelnde Geräusche wie „Mmmhh“, „Oohh“ und „Ja, ist lecker“ entlockten. Das Crêpesrezept ist wirklich jedem zu empfehlen, aber deshalb muss man sich nicht unbedingt dieses Spiel kaufen.

Fazit

Die Rezepte bringen ein wenig Abwechslung in den Kochalltag, teilweise sind sie aber einfach zu fade. Der Kochkurs selbst ist vielleicht für Junggesellen interessant, die noch nie einen Kochlöffel in der Hand hatten. Aber für alle, die zumindest schon mal Nudeln gekocht haben, ist der Nintendo Kochkurs nicht anspruchsvoll genug. (sk)

 Kochkurs-Cover
Kochkurs-Cover


Kochkurs - Was wollen wir heute kochen? von Nintendo für Nintendo DS Ohne Altersbeschränkung Preis: 29,95 € Hier können Sie das Spiel bei Amazon.de bestellen!

 



Gewinnspiele
victoria-und-abdul-jetzt-im-kino
VICTORIA & ABDUL, jetzt im Kino!
Zum Kinostart verlosen wir 4x ein Kosmetikset von RAU Cosmetics im Wert von je knapp 100 Euro! Teilnehmen
 
>