Sie befinden sich hier:  Magazin  |  Artikel  | 

Zaubersäfte als Rezepte gegen Kater auf Kochrezepte.de

 

Säfte gegen den Kater

Wer feiern will...

Wer feiern will... Kater? Diese Rezepte helfen!© Valentyn Vokov/Shutterstock.com
Kater? Diese Rezepte helfen!
© Valentyn Vokov/Shutterstock.com
... muss auch leiden können? Am Morgen danach kommt oft das böse Erwachen. Der eine oder andere Drink zu viel vom letzten Abend macht sich ziemlich kopfschmerzend bemerkbar. Und nicht nur im Kopf hat der Alkohol seine Spuren hinterlassen: Der Mineralstofftank des Körpers ist leer, der Magen gereizt, die Stimmung down.

Das muss nicht sein!

Rezepte gegen den Kater gibt es viele: vom Rollmops bis zum Kaffee mit Zitronensaft wird alles mögliche empfohlen. Doch was Sie wirklich brauchen, sind viel Flüssigkeit, Vitamine und Mineralstoffe, die Ihren Körper entgiften, mit allen nötigen Vitalstoffen versorgen und Sie so schnell wieder fit machen! Deshalb schwören wir auf die Katerkiller-Zaubersäfte aus viel frischem Obst und Gemüse, die dem Körper viele wichtige Nährstoffe liefern und nicht nur bei einem Kater gut für die Gesundheit sind. Wer sich mit einem solchen Zaubersaft aufgepäppelt hat, kann dann auch ohne Schwierigkeiten seinen Salzgehalt im Körper mit Rollmops & Co wieder auffüllen! Unsere Vorschläge für den idealen After-Karneval-Katerkiller-Zaubersaft:

Buchtipp

Das Katerkiller-Rezept "Morning after" und viele weitere leckere Rezepte finden Sie in dem Ratgeber KATERKILLER – Säfte zur schnellen Wiederbelebung. Für jeden Kater-Typ finden Sie hier den richtigen „Zaubersaft“. Ob zur Wiederbelebung, zum Brandlöschen, für die Rückkehr ins Leben oder um die Lebensgeister wieder zu wecken, für jede Situation gibt’s hier das Richtige. Eine kleine Einführung informiert Sie über die Gründe für einen Kater am Morgen nach zu viel oder dem falschen Alkohol und warum Sie sich so schlecht fühlen. Welche Vitalstoffe besonders gut helfen, um Kopfschmerzen und Übelkeit zu vertreiben, zeigt Ihnen eine übersichtliche Tabelle. Wie Sie die Säfte optimal zubereiten und wieso gerade Säfte so wertvoll für Ihre Gesundheit sind erfahren Sie ebenfalls. Wir finden, ein rundherum gelungenes, kleines Büchlein mit vielen Helferchen in den trüben Morgenstunden nach einem tiefen Blick ins Glas!

Amanda Yabsley & Charmaine Cross:
Katerkiller

Säfte zur schnellen Wiederbelebung
Umschau Buchverlag Frankfurt 2003
64 Seiten, Euro 5,90





Gewinnspiele
kochen-fuer-mehr-wohlbefinden
Kochen für mehr Wohlbefinden
Wir verlosen das Wohlfühlbuch-Set mit je drei Büchern drei Mal! Teilnehmen
 
>