Sie befinden sich hier:  Magazin  |  Artikel  | 

Käsekuchen mit nur 3 Zutaten auf Kochrezepte.de

 

3 Zutaten – 1 Käsekuchen!

Das Internet ist gerade begeistert von dem Video einer YouTuberin aus Japan, die aus drei Zutaten einen Soufflé-Käsekuchen kreiert. 9 Millionen Mal wurde die Anleitung für den leckeren und luftigen Kuchen schon geklickt.

Diese 3 Zutaten brauchen Sie für den Käsekuchen:
-    3 Eier
-    120 Gramm weiße Schokolade
-    120 Gramm Frischkäse


So wird's gemacht:

Trennen Sie die Eier und stellen Sie das Eiweiß in den Kühlschrank.

Heizen Sie den Ofen auf 170 Grad Ober-/Unterhitze vor.

Zerteilen Sie die weiße Schokolade und schmelzen Sie sie im Wasserbad.

Schlagen Sie das Eiweiß mit ein wenig Salz zu Eischnee.

Geben Sie den Frischkäse zur Schokolade und vermengen Sie alles gut zu einer Masse.

Nun geben Sie die drei Eigelbe dazu und vermischen alles gut.

Jetzt wird der Eischnee untergehoben. Heben Sie immer 1/3 unter, bis der ganze Eischnee in den Teig gemischt ist.

Nun legen Sie eine 15-cm-Backform mit Backpapier aus und reiben die Seiten mit Butter ein.

Geben Sie den Teig in die Form und lassen Sie die Form ein paar Mal leicht auf den Tisch plumpsen, um Luftbläschen zu beseitigen.

Stellen Sie die Backform nun auf ein Backblech mit hohem Rand, das Sie mit heißem Wasser auffüllen.

Jetzt müssen Sie den Teig in drei Phasen backen: 15 Minuten bei 170 Grad Celsius, 15 Minuten bei 160 Grad Celsius, dann den Backofen ausstellen und nochmal 15 Minuten in der Resthitze backen.

Dann nehmen Sie den Kuchen aus dem Ofen und lassen ihn auf einem Gitter abkühlen.

Nun nur noch mit Puderzucker bestreuen und genießen!

Noch mehr köstliche Käsekuchen Rezepte





Gewinnspiele
mit-oren-lavie-durch-bedroom-crimes
Mit Oren Lavie durch "Bedroom Crimes"
Wir verlosen das neue Album des sympathischen Beau 10 Mal! Teilnehmen
 
>