Sie befinden sich hier:  Magazin  |  Artikel  | 

Coppenrath&Wiese auf Kochrezepte.de

 

Kuchenbäckern über die Schulter schauen

Künstler bei der Arbeit

Künstler bei der Arbeit © Kostas Tsipos/Shutterstock
© Kostas Tsipos/Shutterstock
Ist es nicht toll, mit einem Stück frischem Kuchen und einer Tasse Kaffee oder Tee gemütlich zusammenzusitzen und zu genießen?

Um zum Genuss zu kommen, muss man sich aber immer auch ein wenig Arbeit machen. Die ist beim Kuchenbacken aber glücklicherweise eher Spaß als Plackerei. Haben Sie auch früher immer gerne Ihrer Oma und Ihrer Mutter über die Schulter geschaut, wenn sie Köstlichkeiten wie Frankfurter Kranz, Marmorkuchen, Bienenstich und Co gefertigt hat? Dann haben Sie sicher gestaunt, was es für eine Kunst ist, Teig zu kneten, Böden zu schichten, Cremes zu rühren und Obst zu platzieren, bis am Ende ein köstlicher Kuchen- oder Torten-Traum ensteht.

Begleiten Sie den Münchner Musiker und Schauspieler Max Alberti dabei, wie er einem echten Kuchenkünstler über die Schulter schaut ...





 
>